Einleitung
Foto Alben
Keine Fotos verfügbar
Anhänger
Folge ich
Gemeinsame Freunde
Noch keine gemeinsamen Freunde
Neueste Kommentare (1)
  • Gartengeräte
      vor 10 Monaten
    Hallo, in unserem Gemeinschaftsgarten "Begegnungsg...
Fixierte Beiträge
Neueste Aktivitäten
  •   Gudrun Walesch hat den Beitrag vor 1 Tag kommentiert
    Die Sprache kann eine bedeutsame Barriere sein, wenn wir eine Garten-Gemeinschaf bauen wollen. Vor allem, weil die Kommunikation so wichtig für den Zusammenhalt der Gruppe ist! Um das zu überwinden, können Gruppen zum Beispiel Kulturvermittler...
    Die Sprache kann eine bedeutsame Barriere sein, wenn wir eine Garten-Gemeinschaf bauen wollen. Vor allem, weil die Kommunikation so wichtig für den Zusammenhalt der Gruppe ist! Um das zu überwinden, können Gruppen zum Beispiel Kulturvermittler entwickeln. Das sind Gartenmitglieder, die außer Deutsch eine andere Sprache sprechen, die in der Gartengruppe vorhanden ist. Dieses Mitglied kennt gut das Konzept des Gemeinschafsgärtnern und ist motiviert, dieses zu vermitteln bzw. zu kommunizieren.

    In dem Gruppenaufbauprozess wird nicht immer der gesamte Kulturkreis „angesprochen“, was mühsam sein kann, sondern es können erstmal engagierte Einzelne einbezogen werden, die zum Kulturvermittler werden.
    Mehr
    0
    0
    0
    0
    0
    0
    • Danke Juan. Wie genau habt ihr bei euch Kulturvermitter*innen gefunden bzw. Gärter*innen dazu "aufgebaut"?
      Gemeldet
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  •   werner hat den Beitrag vor 1 Woche mit 'Gefällt mir' markiert
    Im Begegnungsgarten Holtenser Berg (Göttingen) haben wir den Boden für die Anbaufläche neu urbar gemacht. Dafür haben wir die Wiese gemäht und den Boden mit einer Fräsmaschine umgegraben (weil der Boden zu tonhaltig und hart war). Mit der...
    Im Begegnungsgarten Holtenser Berg (Göttingen) haben wir den Boden für die Anbaufläche neu urbar gemacht. Dafür haben wir die Wiese gemäht und den Boden mit einer Fräsmaschine umgegraben (weil der Boden zu tonhaltig und hart war). Mit der Fräsmaschine haben wir auch die Komposterde eingearbeitet.Dieses Gerät ist ein tolles Ding
    Mehr
    • Woher bekommt man so eine Fräsmaschine, Juan? Kann man die leihen?
      Gemeldet
    • Hallo Gudrung. Wir haben uns zuerst umgehört, ob jemand eine zum Ausleihen hat. Wir waren leider nicht erfolgreich und wir haben eine gemietet.
      Gemeldet
    • Ich bitte alle darauf zu verzichten, das ist eine der schlimmsten Maschinen für langfristige Bodenzerstörung.
      Kurzfristig nett, langfristigIch bitte alle darauf zu verzichten, das ist eine der schlimmsten Maschinen für langfristige Bodenzerstörung.
      Kurzfristig nett, langfristig verheerend.

      Sie tötet auch alle Regenwürmer in der durchwühlten Schicht.
      Humusabbau, Bodenverdichtung, uvm. sind unschöne Nebenwirkungen häufigerem Fräsens. Der Boden wird härter - mehr Fräsen - dann ist er kurz fluffig und wird wieder härter.

        Mehr...
      Gemeldet
    • Volker Croy Danke für deinen wichtigen Hinweis, Volker. Was für andere Möglichkeiten für diese Arbeiten kannst du den Gärten empfehlen?
      Gemeldet
    • Hallo Volker,
      Ja, wir wollten die Maschine nur für dieses erste Mal Umgraben einsetzen. Leider ist der Boden bei uns extrem lehmig und trocken, undHallo Volker,
      Ja, wir wollten die Maschine nur für dieses erste Mal Umgraben einsetzen. Leider ist der Boden bei uns extrem lehmig und trocken, und ohne Maschine hätten wir hätten bei der ca. 100 QM Anbaufläche ewig gebraucht. Ich denke auch, dass Humusaufbau und Bodenleben- fördern eine der wichtigsten Vosetzungen für das gesunde Gedeihen der Pfanzen sind. Deswegen arbeiten wir aktuell mit Grabegabel, schmaler Hacke, mulchen und Gründüngung
        Mehr...
      Gemeldet
    • Juan Torroba Das ihr sie nicht mehr einsetzt, ist schön zu hören.
      Statt dem Fräsenanbau wären auch Kreiselegge oder Schälpflug (pflügt nur 8 cmJuan Torroba Das ihr sie nicht mehr einsetzt, ist schön zu hören.
      Statt dem Fräsenanbau wären auch Kreiselegge oder Schälpflug (pflügt nur 8 cm tief) Alternativen gewesen.

      Ich hoffe ihr habt keine Wurzelunkräuter, denn die Fräse zerkleinert und vermehrt diese.
      Ich arbeite gerade in Dresden auf einer sehr oft gefrästen Fläche, da jäten wir seit 2 Jahren Winde und sie ist trotzdem Flächig vorhanden.
      Auch haben wir jetzt erst Regenwürmer etablieren können.
      Verdichtet war der Boden auch, denn die Fräse hat alle Bodenstruktur zerstört.
      Gefräst wurde vom Besitzer, damit keine Bäume aufwachsen.

      Macht aber nie den "Fräskreislauf" (hatte ich in meinem Lehr-Betrieb):
      bodenverdichtung und Verhärtung durch Fräsen (Humusabbau durch Belüftung, massives Abtöten von lockernden Makroorganismen, Zerstörung der Krümelstrucktur und des Bodengefüges)
      bekämpft mit Fräsen (hinterlässt durch die Zerstörung des Krümelgefüges einen scheinbar fluffigen Boden - bis zum ersten, alles wieder verdichtenden Regen)
      dann verdichteterer Boden denn ohne Humus, der Wasserdurchlässigkeit sichert, ohne lockernde Makroorganismen und ganz viele feine Krümel verschlämmt und verhärtet der Boden massiv.
      Und Reaktion darauf war dann wieder Fräsen, was die genannten Probleme erhöht hat.

        Mehr...
      Gemeldet
    • Die Fräsmaschine könnte wir übrigens mit der finanziellen Unterstützung von der Anstiftung mieten. Vielen Dank!
      Gemeldet
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  •   Juan Torroba hat den Beitrag vor 2 Wochen kommentiert
    Hallo in die Runde. Ich möchte einen Beitrag in eine Gruppe machen und dazu ein Foto hinzufügen (JPG Datei, 2,13 MB). Es es taucht ein "HTTP Error" auf und ich kann das Foto nicht hochladen. Kann jemand mir dabei helfen? Danke!
    0
    0
    0
    0
    0
    0
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  • Juan Torroba hat sein Profil aktualisiert
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
Noch keine Aktivität vorhanden.
Fehler beim Laden das Tooltip.