Einleitung
  • Beigetreten vor 1 Jahr
Foto Alben
Keine Fotos verfügbar
Keine Fotos verfügbar
Anhänger
Folge ich
Gemeinsame Freunde
Noch keine gemeinsamen Freunde
Fixierte Beiträge
Neueste Aktivitäten
  •   Trine hat den Beitrag vor 4 Tagen mit 'Gefällt mir' markiert
    Hier aus der spannenden Podcast Reihe "Sprout to be alive" die Episode #3: The Edible City – Die essbare Stadt.  https://www.urania.de/sprout-be-alive-3
    Alle Episoden könnt ihr hier hören:  https://www.youtube.com/watch?v=r1y41eKzHWU&list=PLJlKA...
    Hier aus der spannenden Podcast Reihe "Sprout to be alive" die Episode #3: The Edible City – Die essbare Stadt.  https://www.urania.de/sprout-be-alive-3
    Alle Episoden könnt ihr hier hören:  https://www.youtube.com/watch?v=r1y41eKzHWU&list=PLJlKAsNjbv-tLjGaEV0LMCHISQZo8uYrj
    Mehr
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  • Severin hat das Cover-Bild der Veranstaltung Aktionswochen Freies Saatgut Rostock aktualisiert
    0
    0
    0
    0
    0
    0
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  • Severin hat eine neue Veranstaltung erstellt

    Aktionswochen Freies Saatgut Rostock

    WIR TEILEN SAATGUT – FÜR VIELFALT IM GARTEN!

    Bereits seit einigen Jahren werden Saatguttauschbörsen auch in Mecklenburg-Vorpommern organisiert, deren Anliegen es ist, die Vielfalt des Saatgutes zu erhalten, regional erprobte Sorten weiterzugeben und zu vermehren. Im Frühjahr 2019 wurde zum ers...
    WIR TEILEN SAATGUT – FÜR VIELFALT IM GARTEN!

    Bereits seit einigen Jahren werden Saatguttauschbörsen auch in Mecklenburg-Vorpommern organisiert, deren Anliegen es ist, die Vielfalt des Saatgutes zu erhalten, regional erprobte Sorten weiterzugeben und zu vermehren. Im Frühjahr 2019 wurde zum ersten Tauschmarkt in Rostock eingeladen, um dem Sorten- und Artensterben entgegen zu wirken. Nach dem unerwartet großen Ansturm auf die Veranstaltung in den eher kleinen Räumen in der Frieda 23, dem Kunst- und Medienzentrum in der Kröpeliner-Tor-Vorstadt, wurde der Tauschmarkt 2020 im geräumigen Rathaus Rostock durchgeführt. Das Interesse war erneut enorm und daher sollte auch für dieses Frühjahr wieder eine Saatgut-Tauschbörse angeboten werden. Die Beschränkungen durch die Corona-Pandemie machen eine entsprechende Veranstaltung aber derzeit leider unmöglich und so wurde eine kreative Umplanung nötig.

    Der Saatguttausch findet in diesem Jahr als kontaktlose Variante unter dem Motto „Aktionswochen Freies Saatgut“ statt. Im gesamten Stadtgebiet werden an frei zugänglichen Orten wie z.B. im Rathaus, im Ökohaus in der Herrmannstraße, in der FRIEDA 23, im Mecklenburger Biomarkt, in der Mensa am Ulmencampus und im Warnowpark in Lütten Klein bunte Boxen mit Saatgut aufgestellt. Dort können sich Interessierte ein Tütchen mit Saatgut aussuchen und mitnehmen und im Gegenzug ihr eigenes selbstgewonnenes Saatgut einlegen.

    So funktioniert es:

    (1) An den Standorten findet ihr unsere Saatgut-Boxen.

    (2) Ihr könnt euch ein Samentütchen aussuchen und für den Anbau im eigenen Garten mitnehmen.

    (3) Saatgut teilen und tauschen ist ein gemeinnütziges und nicht kommerzielles Projekt.

    (4) Entnommenes Saatgut darf nicht verkauft und nur auf eigenem Privatgelände ausgesät werden.

    (5) Damit die Saatgut-Box auch für andere Gärtner:innen gut gefüllt ist, freuen wir uns über Ihr selbst geerntetes Saatgut.

    (6) Bitte beschriftet euer mitgebrachtes Saatgut, damit eindeutig ist, welche Pflanze daraus wachsen wird.

    (7) Bitte nur selbst geerntetes, samenfestes Saatgut in Umlauf bringen. Keine F1-Hybride! Keine Gentechnik!

    (8) Tipp: Selbstgewonnenes Saatgut der diesjährigen Ernte bitte für den Saatguttausch im nächsten Jahr aufheben.

    (9) Viel Erfolg beim Säen & Ernten und Freude an der bunten Vielfalt in Ihrem Garten!

    Die Saatgubox-Stationen findet ihr hier:
    https://stadtgestalten.org/saatgut/aktionswochen-freies-saatgut-0103-10042021/
    Mehr
    1st Mär, 2021
    0
    0
    0
    0
    0
    0
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  • Severin folgt jetzt Daniel Überall
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  • Daniel Überall ist jetzt mit Severin befreundet
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  • Bald wird es wieder lebendiger in den Urbanen Gärten und damit steht auch wieder der 17. April, der Tag des bäuerlichen Widerstands, vor der Tür. Es ist ein Tag an dem weltweit Aktionen von und mit Kleinbäuer*innen stattfinden um ihren Rechten...
    Bald wird es wieder lebendiger in den Urbanen Gärten und damit steht auch wieder der 17. April, der Tag des bäuerlichen Widerstands, vor der Tür. Es ist ein Tag an dem weltweit Aktionen von und mit Kleinbäuer*innen stattfinden um ihren Rechten und Forderungen nach Ernährungssouveränität, Agrarökologie, etc. Sichtbarkeit zu schenken. Seit vielen Jahren nehmen auch urbane Gärtner*innen in Deutschland diesen Tag zum Anlass um passend zum Start ins Gartenjahr eine Aktion, ein Gartenfest oder eine Saatguttauschbörse zu veranstalten. Vielleicht habt ihr ja auch Lust was mit eurem Garten was zu planen? Letztes Jahr hat sich schon gezeigt dass sich Saatgut- und Jungpflanzentauschbörsen wunderbar auch "mit Abstand" realisieren lassen. Also einfach schon mal Pflanzen vorziehen und hier bei der Gruppe "Saatgut & Jungpflanzen" reinschauen

    Hier Beispiele wie der 17.4. letztes Jahr corona-konform oder digital zelebriert wurde
     https://www.aktion-agrar.de/allmende-kontor-berlin-kleinbaeuerinnen-aufstand-mit-abstand/
     https://gartenderbegegnung.de/events/pflanzentausch/
     https://viacampesina.org/en/stayhomebutnotsilent-in-times-of-pandemic-peasants-are-united-to-feed-the-people/
     https://www.viacampesina.at/17-april-2020-aktiv-sein/
     https://blockbayer.org/

    Noch mehr Infos zum 17.4.
     https://www.rosalux.de/publikation/id/40299/17-april-tag-des-baeuerlichen-widerstands
     https://de.wikipedia.org/wiki/La_Via_Campesina
     https://viacampesina.org/

    Mehr
    0
    0
    0
    0
    0
    0
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  •   Ronto hat den Beitrag vor 1 Monat mit 'Gefällt mir' markiert
    Für alle die wie das Netzwerks Urbane Gärten Berlin in der Verbindung von Politik und Gärten agieren hier eine spannende Grafik zu politischen Garten-Typen oder der Frage: Welche politisch-ökologischen Diskurse werden in Gärten aufgegriffen und...
    Für alle die wie das Netzwerks Urbane Gärten Berlin in der Verbindung von Politik und Gärten agieren hier eine spannende Grafik zu politischen Garten-Typen oder der Frage: Welche politisch-ökologischen Diskurse werden in Gärten aufgegriffen und welche politisch-ökologische Typologie urbaner Landwirtschaft lässt sich daraus ableiten? Hier der ganze Artikel:  https://core.ac.uk/download/pdf/37767697.pdf
    Mehr
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
Noch keine Aktivität vorhanden.
Fehler beim Laden das Tooltip.