• Der Gemeinschaftsgarten "KunstGemüse" in Berlin-Pankow entsteht seit April 2021 auf einer öffentliche Fläche. Schon jetzt hat der Verein 100 Mitglieder.
    Sie organisieren sich und ihre Beete so, dass es "Beetinseln" gibt. Jede Person hat 1m² für sich zum Gärtnern. Die Beete werden so gemeinsam genutzt und wer neu ist, der kann ein Beet an eine der Beetinseln anbauen. Sitzmöglichkeiten werden dann pro Beetinsel von den dort Gärtnernden gemeinsam gebaut.
    Es gibt Workshops, bei denen z.B. ein großer Tisch für alle gebaut wurde.

     https://kunstgemuese.wordpress.com/
    0
    0
    0
    0
    0
    0
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
Fehler beim Laden das Tooltip.