•   werner hat den Beitrag vor 1 Monat kommentiert
    Die Bauten werden aus dem gemeinschaftlichen Budget finanziert, bei größeren Vorhaben gibts selten noch einen Spendenaufruf. Bauten auf dem eigenen Beet müssen beseitigt werden, wenn man das Beet aufgibt, sofern die Nachnutzer:innen es nicht brauch ...
    1. Thema ansehen
    0
    0
    0
    0
    0
    0
    • Werner, ergibt sich euer Budget aus Mitgliedsbeiträgen oder anderweitig?

      Ich verstehe dich so, dass z.B. ein Hochbeet auf dem eigenen Karree dannWerner, ergibt sich euer Budget aus Mitgliedsbeiträgen oder anderweitig?

      Ich verstehe dich so, dass z.B. ein Hochbeet auf dem eigenen Karree dann vom Teilnehmer selbst finanziert wird, ein Hochbeet ohne Beet drumherum aber gemeinschaftlich getragen wird, obwohl es nur ein oder zwei nutzen?
        Mehr...
      Gemeldet
    • Das sind mW alles Mitgliedsbeiträge, es gab/gibt (?) die Möglichkeit, gegen einen Beitrag den Garten für Feste zu nutzen.

      Ja, so ist das mWDas sind mW alles Mitgliedsbeiträge, es gab/gibt (?) die Möglichkeit, gegen einen Beitrag den Garten für Feste zu nutzen.

      Ja, so ist das mW geregelt. Hochbeet ist einfach kleines Beet, dafür ohne Bücken. Es gibt aber auch gemeinschaftliche Hochbeete. Die Hochbeete, wurden vor längerer Zeit aufgebaut und werden weitergegeben, die Beete bekamen eine Einfassung aus Steinen.
        Mehr...
      Gemeldet
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
Fehler beim Laden das Tooltip.