• Randflächen pflegeleicht gestalten
    Hänge und andere Randflächen sind immer nervig zu pflegen. Am besten können niedrige, großblättrige Stauden diese Ränder überwuchen. Gut eignet sich hierfür der Beinwell, der gut wuchert, aber sich gut mähen lässt. Beinwell ist nicht nur Heilpflanze und Bienennahrung, sondern produziert auch viel Biomasse, die als Mulch für Gemüsebeete z.B. unter Tomaten genommen werden kann. Damit es aber keine eintönige Kultur wird, können andere, höhere Stauden wie Rittersporn, Färberkamille, Margarite und ähnliche dazwischen gepflanzt werden.
    0
    0
    0
    0
    0
    0
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
Fehler beim Laden das Tooltip.