Details
Austausch von Tipps und Erfahrungen zum Thema Finanzierung

Expertin: Gudrun Walesch Mehr
Link copied to your clipboard
Timeline filtern:
Fixierte Beiträge
Neueste Aktivitäten
  • werner hat eine neue Diskussion erstellt
    in diesem Artikel zur Stadtbegrünung war am Ende ein Hinweis auf diese relativ neue Finanzierungsform, die in USA und UK gerade am Entstehen ist. >> Nicht nur bei der Konzeption, sondern auch bei der Finanzierung könnte man die Bevölkerung ...
    1. Thema ansehen
    0
    0
    0
    0
    0
    0
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  • Gudrun Walesch hat eine neue Diskussion erstellt
    Erfolgreiches Crowdfunding
    Geschrieben am Donnerstag, 15. Juli 2021
    Die Südstadtgärten Oerlinghausen haben ein erfolgreiches Crowdfunding gemacht. Das lief über die Crowdfunding-Plattform der VerbundsVolksbank OWL. Hier findet ihr die Kampagne: https://netzwerk-heimat-owl.de/suedstadtgaerten Das Gartenprojekt wird ...
    1. Thema ansehen
    0
    0
    0
    0
    0
    0
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  • Beim Webinar "Fundraising - Spenden, Sponsoring und mehr" gab es die Anregung, erfolgreiche Spendenanschreiben und ähnliches zu teilen.

    Annemarie Beyer, Quartiersmanagerin aus Riegelsberg, hat folgende Spendenanfrage (nicht für das...
    Beim Webinar "Fundraising - Spenden, Sponsoring und mehr" gab es die Anregung, erfolgreiche Spendenanschreiben und ähnliches zu teilen.

    Annemarie Beyer, Quartiersmanagerin aus Riegelsberg, hat folgende Spendenanfrage (nicht für das Gartenprojekt, aber für das Quartier) an die örtliche Sparkasse geschickt. Einen Tag später vwurde sie on der Sekretärin des Vorstands angerufen und ihr wurden 1000 Euro zugesagt, die eine Woche später auf dem Konto waren.

    Hier die Anfrage:

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    das Quartiersprojekt “Riegelsberg bewegt!“ besteht seit April 2017 und hat zum Ziel durch verschiedene Angebote die Lebenssituation vor allem älterer Menschen in Riegelsberg zu verbessern. Aktuell planen wir ein Angebot für ältere Menschen Riegelsberg zum Thema Internet und vor allem mobiles Internet (Tablet und Smartphone). Es wird es ein niedrigschwelliges Angebot in Form eines „Internet-Cafes“ geben, aber auch Kurse und moderierte Infoveranstaltungen.
    Damit möglichst viele Menschen das Angebot nutzen können ist die Anschaffung mehrerer Tablets erforderlich. Zwei wurden bereits über das Quartiersprojekt angeschafft- es sollten aber insgesamt mindestens 10, eher 15 Tablets sein.

    Ich bitte Sie zu prüfen, ob Sie das Angebot durch eine Spende zur Anschaffung der Geräte unterstützen können und freue mich sehr über positive Antwort.

    Für Rückfragen stehe ich gern zur Verfügung

    Vielen Dank für das Teilen, Anne
    Mehr
    0
    0
    0
    0
    0
    0
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
Noch keine Aktivität vorhanden.
Fehler beim Laden das Tooltip.