Diskussionen

In Leipzig wird dieses Jahr ein interessanter Audio-Stadtspaziergang zu Gärten angeboten:
https://guidemate.com/guide/Gaertnern-in-der-Stadt-5c1130cde687cf4b06a8d520

Über diese Plattform/App "guidemate" kann das auch unterwegs gehört und...
In Leipzig wird dieses Jahr ein interessanter Audio-Stadtspaziergang zu Gärten angeboten:
https://guidemate.com/guide/Gaertnern-in-der-Stadt-5c1130cde687cf4b06a8d520

Über diese Plattform/App "guidemate" kann das auch unterwegs gehört und gefunden werden.

zum Konzept Jane's Walk:

Jane's Walk sind kostenlose von Bürger*innen geführte Spaziergänge durch die Nachbarschaft.

Es gibt Anfang Mai ein weltweites Festival. (2021: 7.-9.5.)

>> Wir begehen unsere Städte, um die Ideen von Jane Jacobs zu ehren und zu aktivieren. Jane's Walk ist ein gemeinschaftsbasierter Ansatz zur Stadtentwicklung, der mit von Freiwilligen geführten Spaziergängen Raum für Menschen schafft, um die Orte, an denen sie leben, arbeiten und spielen, zu beobachten, zu reflektieren, zu teilen, zu hinterfragen und neu zu gestalten.<< (Zitat aus https://janeswalk.org/about/, übersetzt mit deepl.)

Mehr zur Initiatorin, Jane Jacobs hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Jane_Jacobs und hier: https://janeswalk.org/about/

Derzeit gibt es in Deutschland in diesen Städten Spaziergänge:
Bamberg, Berlin, Bielefeld, Braunschweig, Bremen, Dresden, Düsseldorf-Linksrheinisch, Goeppingen, Hamburg, Karlsruhe, Kiel, Leipzig, Lübeck, München, Saarbrücken
Hier gibt es dann die Links zu den jeweiligen Angeboten: http://janeswalk.org/germany/


  1.   werner
  2.   22 Aufrufe
  3.   1 Antworten
  4. Letzte Antwort von Michael Felstau
Gelöst Gesperrt Unbeantwortet
das monatliche Heft "fluter" (von der Bundeszentrale für politische Bildung) finde ich grundsätzlich sehr empfehlenswert.

Die Nr. 78 beschäftigt sich mit Pflanzen.

Das Heft ist gratis (incl. Versand) und online lesbar (bzw. Download als...
das monatliche Heft "fluter" (von der Bundeszentrale für politische Bildung) finde ich grundsätzlich sehr empfehlenswert.

Die Nr. 78 beschäftigt sich mit Pflanzen.

Das Heft ist gratis (incl. Versand) und online lesbar (bzw. Download als PDF): -> http://fluter.de/heft78

Zu urbanen Gemeinschaftsgärten gibt es keinen eigenen Artikel, aber das haben wir ja hier. ;-)
  1.   werner
  2.   43 Aufrufe
  3.   0 Antworten
Gelöst Gesperrt Unbeantwortet
der erste Artikel einer Themenwoche Gärtnern im Spektrum der Wissenschaft.

https://www.spektrum.de/news/warum-machen-pflanzen-gluecklich/1849189

Zusammenfassung:

+ sie machen Orte attraktiver (Zimmerpflanzen, aber auch öffentliche...
der erste Artikel einer Themenwoche Gärtnern im Spektrum der Wissenschaft.

https://www.spektrum.de/news/warum-machen-pflanzen-gluecklich/1849189

Zusammenfassung:

+ sie machen Orte attraktiver (Zimmerpflanzen, aber auch öffentliche Plätze)
+ Möglichkeit, sich aktiv um ein Lebewesen zu kümmern
+ kann Gefühl von Kontrolle und Selbstwirksamkeit erhöhen "Das habe ich geschaffen"
+ Pflanzen draußen: Bewegung an der Luft in Umgebung von Pflanzen fördert das Wohlbefinden
+ Gärten sind Orte der Begegnung mit Menschen, die aus obigen Gründen gut gelaunt sind

  1.   werner
  2.   79 Aufrufe
  3.   0 Antworten
Gelöst Gesperrt Unbeantwortet
Hier kannst Du Deine Online-Medienkompetenz testen.
Das dauert ein bisschen, dafür gibt es auch eine ausführliche Auswertung.

https://der-newstest.de/

Die Ergebnisse fließen/flossen auch in eine Studie ein.
Die Auswertung gibt es...
Hier kannst Du Deine Online-Medienkompetenz testen.
Das dauert ein bisschen, dafür gibt es auch eine ausführliche Auswertung.

https://der-newstest.de/

Die Ergebnisse fließen/flossen auch in eine Studie ein.
Die Auswertung gibt es hier: https://www.stiftung-nv.de/de/publikation/quelle-internet-digitale-nachrichten-und-informationskompetenzen-der-deutschen

Ein zusammenfassender Artikel dazu: https://www.deutschlandfunk.de/studie-zu-nachrichtenkompetenz-das-koennen-spielt-eine.2907.de.html?dram%3Aarticle_id=494525

  1.   werner
  2.   85 Aufrufe
  3.   0 Antworten
Gelöst Gesperrt Unbeantwortet
Da in den Geschäften jetzt ja gerne Gartentische mit Samentütchen, Gärtnerseifen, u.a. Nützlichem aufgebaut sind, schau ich mir die halt auch gerne an und hab da bei einem dieses Buch von smarticular entdeckt.

Selber machen statt kaufen –...
Da in den Geschäften jetzt ja gerne Gartentische mit Samentütchen, Gärtnerseifen, u.a. Nützlichem aufgebaut sind, schau ich mir die halt auch gerne an und hab da bei einem dieses Buch von smarticular entdeckt.

Selber machen statt kaufen – Garten und Balkon

https://www.smarticular.net/buecher/smg/

Das scheint mir gut als Überblick zum Anfangen und als Inspirationsquelle für Weiteres (vieles ist mir ja bekannt aus den Praxisblättern -> https://urbane-gaerten.de/praxisseiten-urbane-gaerten ). Die Tipps sind gut bebildert und schön präsentiert, macht Lust, anzufangen und daher empfehelnswert als Geschenkbuch. Du kannst ja einen Link mit der Übersicht zu den Gemeinschaftsgärten in die Widmung schreiben: https://urbane-gaerten.de/urbane-gaerten/gaerten-im-ueberblick ;-)
  1.   werner
  2.   83 Aufrufe
  3.   0 Antworten
Gelöst Gesperrt Unbeantwortet
Der interaktive Bereich erlaubt eine grafische und tabellarische Vorschau auf die deutschen Stationsdaten. Alle Datensätze stehen zusätzlich auf unserem Open Data Server zum direkten Download zur Verfügung. Als Schnelleinstieg stehen ausgewählte...
Der interaktive Bereich erlaubt eine grafische und tabellarische Vorschau auf die deutschen Stationsdaten. Alle Datensätze stehen zusätzlich auf unserem Open Data Server zum direkten Download zur Verfügung. Als Schnelleinstieg stehen ausgewählte vorkonfigurierte Favoriten und Beispiele zur Verfügung.

-> https://cdc.dwd.de/portal/202102121428/view1

  1.   werner
  2.   79 Aufrufe
  3.   0 Antworten
Gelöst Gesperrt Unbeantwortet
auch wenn wir hier vermutlich alle wissen, wie wichtig Bienen sind zum Überleben der Menschheit, ist es auch noch mal gut zu lesen, wie Menschen aus drei verschiedenen Epochen mit, von, für oder ohne Bienen gelebt haben. Mit dem "ohne" habe ich...
auch wenn wir hier vermutlich alle wissen, wie wichtig Bienen sind zum Überleben der Menschheit, ist es auch noch mal gut zu lesen, wie Menschen aus drei verschiedenen Epochen mit, von, für oder ohne Bienen gelebt haben. Mit dem "ohne" habe ich schon vorgegriffen auf den dritten Erzählstrang: wie in China die Bäume ohne Bienen bestäubt werden und was eine dieser Bestäuberinnen bewegt. Der erste Erzählstrang behandelt einen Wissenschaftler, der die Bienen für sich entdeckt und einiges verbessert und zu spät kommt. Im zweiten Erzählstrang geht es um einen Imker in der USA, der mit seinen Bienenvölkern umhherzieht und dessen Sorgen und Hoffnungen.

Wenn Du einmal damit angefangen hast und die Protagonisti*innen kennengelernt hast, legst Du das Buch nicht mehr weg.

https://de.wikipedia.org/wiki/Die_Geschichte_der_Bienen

https://www.randomhouse.de/Buch/Die-Geschichte-der-Bienen/Maja-Lunde/btb/e492023.rhd
  1.   werner
  2.   107 Aufrufe
  3.   0 Antworten
Gelöst Gesperrt Unbeantwortet
da manches auch in den jeweiligen Themengruppen gepostet wird um die Interessent*innnen direkt zu erreichen, sammle ich diese Tipps hier noch mal - quasi als Verteiler.

Kompostklo & Grauwasser:
https://urbane-gaerten.de/community/gruppen/49-k...
da manches auch in den jeweiligen Themengruppen gepostet wird um die Interessent*innnen direkt zu erreichen, sammle ich diese Tipps hier noch mal - quasi als Verteiler.

Kompostklo & Grauwasser:
https://urbane-gaerten.de/community/gruppen/49-kompostklo-grauwasser/28-discussions/eintrag/144-literatur-lesen-schmoekern-informieren

Praxisblätter
die sind an sich eine eigene Bibliothek an Wissen mit Webinaren und weiterführenden Links:
https://urbane-gaerten.de/praxisseiten-urbane-gaerten


Wenn Du woanders hier einen Literaturtipp gefunden hast, gerne hier kommentieren, ich trage es von Zeit zu Zeit in der Liste hier nach.

:-) werner
  1.   werner
  2.   78 Aufrufe
  3.   0 Antworten
Gelöst Gesperrt Unbeantwortet
>> Die Samengärtnerei von 32 verschiedenen Gemüsesorten wird Schritt für Schritt in einzelnen kurzen Filmen erklärt und von 8 weiterführenden, praktischen und theoretischen Sequenzen ergänzt. <<

https://www.seedfilmd.org/bestellen/

ein...
>> Die Samengärtnerei von 32 verschiedenen Gemüsesorten wird Schritt für Schritt in einzelnen kurzen Filmen erklärt und von 8 weiterführenden, praktischen und theoretischen Sequenzen ergänzt. <<

https://www.seedfilmd.org/bestellen/

ein Artikel dazu:
https://www.cityfarm.wien/saatgut-als-gemeingut-bewahren-eine-bildschoene-filmische-anleitung-zur-samengaertnerei/
  1.   werner
  2.   99 Aufrufe
  3.   1 Antworten
  4. Letzte Antwort von werner
Gelöst Gesperrt Unbeantwortet
Keine Diskussionen vorhanden
Fehler beim Laden das Tooltip.