Discussions

Thema der Woche: Laubkompostierung
Gelöst Gesperrt Unbeantwortet
Hier noch weiterer Input zum Thema der Woche: Laubkompostierung

Wer Laubbäume im Garten und genug Platz hat, sollte im Herbst eine Laubkompostierung durchführen:Rund 6 m3 Falllaub werden 2 m breit und ca. 4-5 m lang in Schichten von 20 cm Höhe zu einer Dreiecksmiete mit einer Firsthöhe von etwa 1,5 m aufgesetzt. Die Kleinlebewesen brauchen für ihre Vermehrung, also zu Bildung von arteigenem Eiweiß, Stickstoff. Laub enthält davon sehr wenig.

Darum wird jede Schicht Falllaub mit stickstoffhaltigen Zuschlägen bedeckt, z. B. mit dem letzten Rasenschnitt (als dünner Schleier) oder Hornspänen (einige Hand-voll – das Laub soll noch gut zu sehen sein). Die Seiten der Laubmiete werden mit Gartenerde angeworfen („schwarz gemacht“), damit der Wind das Laub nicht verweht. Nach 4 – 5 Tagen hat die Hitzeentwicklung in der Laubmiete mit etwa 50 °C die Spitze erreicht. In den weiteren Wochen sinkt die Temperatur bis auf 25 °C ab. Die Miete schrumpft zusammen, weil die Masse des Kohlenstoffs (C) als Kohlendioxid (CO2) in die Luft entwichen ist oder mit dem sich gleichermaßen bildenden Wasser am Abbauprozess beteiligt wird. Nun sollte die Restmiete vor Frost geschützt werden: eine Mietenhälfte wird auf die andere gesetzt. Die Temperatur steigt nochmals auf etwa 35 °C und hält sich dann bis März bei etwa 15 °C. Der bakterielle Abbau in der Miete geht ungestört weiter bis zum Rotteschluss.

Quelle: Kompostfibel - Richtig kompostieren, Tipps und Hinweise des Umweltbundesamtes
https://www.umweltbundesamt.de/sites/default/files/medien/376/publikationen/151207_stg_uba_kompostfibel_web.pdf

  • Gefällt
    Gefällt
    Glücklich
    Liebe
    Sauer
    Wow
    Traurig

Teilnehmer

Antworten (4)
Noch keine Antworten zu diesem Beitrag
  1. vor 3 Wochen
Akzeptierte Antwort
Dankeschön, Ari! Das ist ein sehr spannendes Thema.
  • Gefällt
    Gefällt
    Glücklich
    Liebe
    Sauer
    Wow
    Traurig
0
0
0
0
0
0
  1. vor 3 Wochen
Akzeptierte Antwort
Oben hatte ich ja schon auf die tolle Kompostfibel des UBA verwiesen.

Vom BUND gibt es auch noch eine Webseite (im retro look ;-)) mit einigen Bildern und Ideen dazu, was mensch mit Laub so machen kann:
https://www.bund-lemgo.de/eigenkompostierung.html
  • Gefällt
    Gefällt
    Glücklich
    Liebe
    Sauer
    Wow
    Traurig
0
0
0
0
0
0
  1. vor 3 Wochen
Akzeptierte Antwort
Liebe Gudrun,
ja, wie du schreibst, kann das von Kommune zu Kommune unterschiedlich sein. In Berlin ist es so:

Mit über 400.000 Laubbäumen allein im öffentlichen Straßenland ist Berlin eine der grünsten Metropolen Europas. Wenn im Herbst das Laub fällt, müssen allerdings innerhalb weniger Wochen rund 120.000 Kubikmeter Blätter von den Straßen, Wegen und Plätzen geräumt werden. Das entspricht einer Menge, mit der sich ohne weiteres 2.800 Güterwaggons füllen ließen.

Die BSR sammelt im Rahmen der im Gesetz geregelten Reinigungstätigkeit das Laub vom öffentlichen Straßenland und transportiert es zu Kompostierungsanlagen im Berliner Umland. Zusätzlich fallen bis zu einer Million BSR-Laubsäcke v.a. von Privatgrundstücken an, deren Inhalt ebenfalls kompostiert wird.

Wer die Möglichkeit zur Eigenkompostierung von Gartenabfällen hat, erhält einen wertvollen Bodenverbesserer und spart den Einsatz von Kunstdüngern und Torf.


(Quelle: https://www.bsr.de/abfall-abc-20563.php?selectedText=Laub&fractionID=0d152891-8681-4bd2-a8d9-6fe0d182c31e)

Ob kompostiert wird oder nicht, hängt aber auch davon ab, wie dreckig das Laub ist. In Laub, das vom Rande viel befahrener Straßen aufgesammelt wird, wird sich viel Reifenabrieb, abgesetzter Feinstaub und anderer Dreck finden. Da kann es auch mal sein, dass das verbrannt wird. Es gibt auch Biogasanlagen, die Laub zu Biogas verarbeiten können.
  • Gefällt
    Gefällt
    Glücklich
    Liebe
    Sauer
    Wow
    Traurig
0
0
0
0
0
0
  1. vor 3 Wochen
Akzeptierte Antwort
Danke, Ari. Ein wichtiges Thema. Oft wird Laub ja in Plastiksäcke gepackt und an Sammelstellen gebracht - und dann vermutlich verbrannt? Je nach Kommune wohl anders?
  • Gefällt
    Gefällt
    Glücklich
    Liebe
    Sauer
    Wow
    Traurig
0
0
0
0
0
0
Fehler beim Laden das Tooltip.