Diskussionen

Gerade habe ich einen Artikel gelesen über die Leerstände in Ergeschossen in Wien: https://www.derstandard.at/story/2000123712353/unbelebte-erdgeschosse-eine-abhilfe-waere-einfuehrung-einer-leerstandsabgabe

Das ist ja in anderen Städten...
Gerade habe ich einen Artikel gelesen über die Leerstände in Ergeschossen in Wien: https://www.derstandard.at/story/2000123712353/unbelebte-erdgeschosse-eine-abhilfe-waere-einfuehrung-einer-leerstandsabgabe

Das ist ja in anderen Städten genauso. Es geht dabei auch um neue Ideen für die Ladennutzung.

Gerade sonnige Geschäftslokale mit großer Glasfront könnten u.U. auch als Glashaus genutzt werden, zum Vorziehen von Pflanzen, zum Überwintern, für tropischere Pflanzen. Entweder wie ein Gemeinschaftsgarten oder als vermietete "Parzellen".

Ergänzend können auch Sitzplätze und eine kleine Bibliothek angeboten werden in den hinteren Bereichen des Geschäftslokals.

Das würde auch manche Straßenzüge viel freundlicher gestalten und durch die jeweilige Nachbarschaft genutzt und finanziert werden.

Eine Vorstellung, wie das aussehen kann (aber noch dichter bepflanzt) gibt das roots-Cafe bei mir in der Nähe: https://www.roots-pflanzencafe.de/look-inside

Vielleicht könnte man mit Spiegeln unter den Glasflächen auch noch mehr Licht in den Raum leiten.

  1.   werner
  2.   304 Aufrufe
  3.   0 Antworten
Gelöst Gesperrt Unbeantwortet
Die Seite 2000m² kennen vermutlich viele, beim Flächenbuffet wird nochmal epxlizit dargestellt, wieviel Fläche für ein Gericht gebraucht wird: https://www.2000m2.eu/de/das-flaechenbuffet/

Ich stelle mir dabei gerade die Frage, wieviel...
Die Seite 2000m² kennen vermutlich viele, beim Flächenbuffet wird nochmal epxlizit dargestellt, wieviel Fläche für ein Gericht gebraucht wird: https://www.2000m2.eu/de/das-flaechenbuffet/

Ich stelle mir dabei gerade die Frage, wieviel gärtnerische, manuelle Arbeitszeit dafür aufgewendet werden müsste?
Alleine, als Gartengruppe, Solawi. Wieviel müsste eine Person wöchentlich an gärtnerischer Arbeitszeit aufwenden, um in einem Team alle Lebensmittel ernten zu können? (Alle Lebensmittel, die in einer Woche von den Mitarbeitenden verzehrt werden.)
  1.   Gärtner
  2.   392 Aufrufe
  3.   2 Antworten
  4. Letzte Antwort von werner
Gelöst Gesperrt Unbeantwortet
Eine (ältere) Liste der Städte, die essbar werden wollen:
https://www.essbare-stadt-minden.de/wissenswertes/links-essbare-staedte-geplant-vorgeschlagen/
(letzte Aktualisierung: 14. September 2016)

Ein paar der Links habe ich mir...
Eine (ältere) Liste der Städte, die essbar werden wollen:
https://www.essbare-stadt-minden.de/wissenswertes/links-essbare-staedte-geplant-vorgeschlagen/
(letzte Aktualisierung: 14. September 2016)

Ein paar der Links habe ich mir angesehen: größtenteils Presseartikel, wo das Konzept gefeiert wird, gefolgt von einem "wir wollen auch". (einige Links gehen auch ins Leere).
Da ist es spannend zu sehen, was sich in den letzten Jahren getan hat.

Wie ist es in Deiner Stadt? Wie war es vor 10 Jahren?
  1.   werner
  2.   370 Aufrufe
  3.   3 Antworten
  4. Letzte Antwort von werner
Gelöst Gesperrt Unbeantwortet
Keine Diskussionen vorhanden
Fehler beim Laden das Tooltip.