Cover wird geladen ... Cover verschieben um es neu zu positionieren.
Information
Austausch und Vernetzen der Münchner Gärtner*innen am Freitag, den 13. November, von 18 bis 20 Uhr im Ökologischen B...
Austausch und Vernetzen der Münchner Gärtner*innen

am Freitag, den 13. November, von 18 bis 20 Uhr
im Ökologischen Bildungszentrum (ÖBZ),
Englschalkinger Straße 166, 81927 München

Thema: Gärtnern in Zeiten der Krise

Programm:
• Aktuelles aus den urbanen Gärten
• Präsentationen urbangärtnerischer Projekte
• Erfahrungsaustausch zum Gärtnern in Corona-Zeiten
• Ideensammlung für (gemeinsame) Veranstaltungen für 2021

Aufgrund der Corona-Maßnahmen sind maximal 22 Teilnehmende zugelassen.

Schickt bitte eure verbindliche Anmeldung bis spätestens 9. November an
info@urbane-gaerten-muenchen.de.

Steigt der Inzidenzwert stark an, werden wir versuchen, online eine Möglichkeit unseres urbangärtnerischen Austauschs anzubieten. Bitte teilt uns deshalb bei der Anmeldung mit, ob ihr evtl. auch an einer online-Veranstaltung teilnehmen könnt. Wir werden kurzfristig entscheiden und euch darüber informieren.

Trotz kürzerer Dauer wird eine kleine Pause stattfinden. Getränke und Brotzeit können wir aus hygienischen Gründen leider nicht anbieten, bringt bei Bedarf eigene Verpflegung mit.

Corona-Hinweis: Es gelten die aktuellen Hygieneregeln des ÖBZ.
Mehr
Link copied to your clipboard
Timeline filtern:
Fixierte Beiträge
Neueste Aktivitäten
  • Manuela hat die Veranstaltung aktualisiert
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  • Manuela hat eine neue Veranstaltung erstellt

    Herbst-Treffen 2020 der urbanen Gärtner*innen München

    Austausch und Vernetzen der Münchner Gärtner*innen

    am Freitag, den 13. November, von 18 bis 20 Uhr
    im Ökologischen Bildungszentrum (ÖBZ),
    Englschalkinger Straße 166, 81927 München

    Thema: Gärtnern in Zeiten der Krise

    Programm:
    • Aktuelles aus den urbanen Gärten
    • Präsentationen urbang...
    Austausch und Vernetzen der Münchner Gärtner*innen

    am Freitag, den 13. November, von 18 bis 20 Uhr
    im Ökologischen Bildungszentrum (ÖBZ),
    Englschalkinger Straße 166, 81927 München

    Thema: Gärtnern in Zeiten der Krise

    Programm:
    • Aktuelles aus den urbanen Gärten
    • Präsentationen urbangärtnerischer Projekte
    • Erfahrungsaustausch zum Gärtnern in Corona-Zeiten
    • Ideensammlung für (gemeinsame) Veranstaltungen für 2021

    Aufgrund der Corona-Maßnahmen sind maximal 22 Teilnehmende zugelassen.

    Schickt bitte eure verbindliche Anmeldung bis spätestens 9. November an
    info@urbane-gaerten-muenchen.de.

    Steigt der Inzidenzwert stark an, werden wir versuchen, online eine Möglichkeit unseres urbangärtnerischen Austauschs anzubieten. Bitte teilt uns deshalb bei der Anmeldung mit, ob ihr evtl. auch an einer online-Veranstaltung teilnehmen könnt. Wir werden kurzfristig entscheiden und euch darüber informieren.

    Trotz kürzerer Dauer wird eine kleine Pause stattfinden. Getränke und Brotzeit können wir aus hygienischen Gründen leider nicht anbieten, bringt bei Bedarf eigene Verpflegung mit.

    Corona-Hinweis: Es gelten die aktuellen Hygieneregeln des ÖBZ.
    Mehr
    13. Nov 2020 18:00
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
Noch keine Aktivität vorhanden.
Fehler beim Laden das Tooltip.