Veranstaltungen in der Nähe
2020

Veranstaltungen nach Jahren

Feb
28
  1.   Allgemein
  2.    Öffentlich
  1.   28th Feb, 2020
Saatgutfestival mit über 30 Anbietern, großer Saatguttauschbörse und interessantem Vortragsprogramm: von Wildbienen über globale Ernährungsfragen bis zur Gestaltung von Naturgärten und Saatgutgewinnun...
Saatgutfestival mit über 30 Anbietern, großer Saatguttauschbörse und interessantem Vortragsprogramm: von Wildbienen über globale Ernährungsfragen bis zur Gestaltung von Naturgärten und Saatgutgewinnung
  1.   1
  2.   Cäcilienstraße,...
Mär
01
  1.   Allgemein
  2.    Öffentlich
  1.   1. Mär 2020 11:00
...Details und aktuelle Infos auf https://www.facebook.com/bebelhof/ und https://www.facebook.com/events/572478146926746/
  1.   1
  2.   Volkshochschule...
Mär
08
  1.   Allgemein
  2.    Öffentlich
  1.   8th Mär, 2020
Rahmenprogramm mit Infomarkt, Tauschbörse, Vorträgen, offener Kinderaktion
  1.   1
  2.   Ökologisches Bi...
Mär
12
  1.   Allgemein
  2.    Öffentlich
  1.   12. Mär 2020 19:00
Es gibt etwas zu feiern …: Zwei Jahre Gemeinschaftsgarten Tortuga und fünf Jahre "Solidarische Landwirtschaft" in Eschersheim! Donnerstag, 12. März, ab 19.00 Uhr, im Saal der Andreasgemeinde (Kirchh...
Es gibt etwas zu feiern …: Zwei Jahre Gemeinschaftsgarten Tortuga und fünf Jahre "Solidarische Landwirtschaft" in Eschersheim!
Donnerstag, 12. März, ab 19.00 Uhr, im Saal der Andreasgemeinde (Kirchhainer Str. 2, 60433 Frankfurt)
Speis & Trank · Kleidertauschparty · Gastbeitrag von MdL Martina Feldmayer · Rückblcik und Ausblick · buntes Programm
Zum anschauen, informieren, kennenlernen und mitfeiern! (Eintritt frei)
  1.   1
Mär
20
  1.   Allgemein
  2.    Öffentlich
  1.   20. Mär 2020 18:00
Zum Start der Gartensaison werden Veranstaltungen gemeinsam geplant, es stellen sich Aktive aus dem Netzwerk mit ihren Projekten vor und nicht zuletzt bietet das Treffen Gelegenheit zum Austauschen un...
Zum Start der Gartensaison werden Veranstaltungen gemeinsam geplant, es stellen sich Aktive aus dem Netzwerk mit ihren Projekten vor und nicht zuletzt bietet das Treffen Gelegenheit zum Austauschen und Vernetzen.
  1.   1
  2.   Ökologisches Bi...
Apr
17
  1.   Allgemein
  2.    Öffentlich
  1.   17. Apr 2020 00:00
Krisenkompatible und selbstorganisierte Pflanzen- und Saatguttauschbörse im Allmende-Kontor Gemeinschaftsgarten (Tempelhofer Feld) am Tausch-Bett beim "Dorfplatz" Flyer: https://www.allmende-kontor...

Krisenkompatible und selbstorganisierte Pflanzen- und Saatguttauschbörse im Allmende-Kontor Gemeinschaftsgarten (Tempelhofer Feld) am Tausch-Bett beim "Dorfplatz"

Flyer: https://www.allmende-kontor.de/images/allmende/pdf/2020-04-17_Saatgut-Jungpflanzentausch_THF.pdf

Wie?
- Kontaktlos mit Abstand aber in herzlicher Verbundenheit und Solidarität
- Bitte die Pflanzen und Saaten, die Ihr gebt, gut verpacken und beschriften, wichtige Infos dazu schreiben!
- Gebt und nehmt mit Freude und Maß. Gießt gerne bei Trockenheit die Setzlinge.

Warum?
Jedes Jahr im Frühling erblühen die Gemeinschaftsgärten, kommen die Leute zusammen und werden oft Tauschbörsen veranstaltet. Das geht grad leider nicht so einfach. Schade, denn gerade jetzt haben einige Menschen mehr Zeit als sonst zum Gärtnern. Vielen von uns täte das Buddeln in der Erde jetzt wohl besonders gut - für den Körper und die Seele. Deshalb machen wir im Allmende-Kontor Gemeinschaftsgarten die diesjährige Jungpflanzen- und Saatguttauschbörse einmal anders - nämlich kontaktlos und mit Eurer Mitwirkung völlig selbstorganisiert.

Auftakt der Tauschbörse ist der 17. April, Tag des kleinbäuerlichen Widerstandes von La Vía Campesina, der globalen Organisation von Kleinbäuer*innen. Jedes Jahr wird an diesem Datum auf Ungerechtigkeiten und Konflikte im globalen Nahrungsmittelsystem aufmerksam gemacht, gleichzeitig die bestehende kleinbäuerliche Vielfalt gefeiert und auf deren Vorzüge gegenüber der industriellen Landwirtschaft hingewiesen. Kommt vorbei & macht mit!

#StayHomeButNotSilent #BlockBayer #ToxicTruth

#PflanzenStattRäumen #PrachtomateBleibt #SyndikatBleibt


Eine Aktion von:
Allmende-Kontor,
Freund*innen des 17. April,
Netzwerk Urbane Gärten Berlin,
Nyeleni.de


p.s. Ab Donnerstag 30.4. 16:00 bis Montag 11. Mai könnt ihr weiter tauschen bei der kontaktlosen Pflanzentauschbörse am Gartenzaun des Gartens der Begegnung in Marzahn.
  1.   1
  2.   Tempelhofer Fel...
Apr
30
  1.   Allgemein
  2.    Öffentlich
  1.   30th Apr, 2020
Bunte Blumen und Kräuter für den Balkongarten gesucht? Kein Platz mehr im Beet für die vorgezogenen Tomaten-Setzlinge? Übriges Saatgut? Dann kommen Sie vorbei und tauschen Pflanzen, Setzlinge und Saat...
Bunte Blumen und Kräuter für den Balkongarten gesucht? Kein Platz mehr im Beet für die vorgezogenen Tomaten-Setzlinge? Übriges Saatgut? Dann kommen Sie vorbei und tauschen Pflanzen, Setzlinge und Saatgut, kontaktlos, am Gartenzaun. Von Donnerstag, den 30. April bis Sonntag, 10. Mai laden soulgardenberlin gUG – der neue Träger des Gartens der Begegnung, die GRÜNE LIGA Berlin e. V. sowie das Quartiersmanagement und BENN Mehrower Allee zum Pflanzentausch am Gartenzaun ein.
Bringen sie ihre Jungpflanzen oder ihr Saatgut mit und tauschen sie eigene Pflanzen gegen andere Schätze für Garten oder Balkon ein. Die Pflanzen können während des Aktionszeitraums am Gartenzaun des „Gartens der Begegnung“ abgestellt und mit einem kleinen Gruß, dem Namen der Pflanze und gegebenenfalls Pflegehinweisen beschriftet werden.
Wer? Kooperationsveranstaltung von soulgardenberlin gUG (Träger Garten der Begegnung), GRÜNE LIGA Berlin e. V. (Projekt Integrierte urbane Gärten) und Quartiersmanagement und BENN Mehrower Allee
Wo: entlang des Gartenzauns, Ludwig-Renn-Straße 33B, 12679 Berlin
Weitere Infos und Kontakt: Keya Choudhury, www.gartenderbegegnung.de, post@gartenderbegegnung.de
  1.   1
Apr
30
  1.   Allgemein
  2.    Öffentlich
  1.   30th Apr, 2020
Bunte Blumen und Kräuter für den Balkongarten gesucht? Kein Platz mehr im Beet für die vorgezogenen Tomaten-Setzlinge? Übriges Saatgut? Dann kommen Sie vorbei und tauschen Pflanzen, Setzlinge und Saat...
Bunte Blumen und Kräuter für den Balkongarten gesucht? Kein Platz mehr im Beet für die vorgezogenen Tomaten-Setzlinge? Übriges Saatgut? Dann kommen Sie vorbei und tauschen Pflanzen, Setzlinge und Saatgut, kontaktlos, am Gartenzaun. Von Donnerstag, den 30. April bis Sonntag, 10. Mai laden soulgardenberlin gUG – der neue Träger des Gartens der Begegnung, die GRÜNE LIGA Berlin e. V. sowie das Quartiersmanagement und BENN Mehrower Allee zum Pflanzentausch am Gartenzaun ein.
Bringen sie ihre Jungpflanzen oder ihr Saatgut mit und tauschen sie eigene Pflanzen gegen andere Schätze für Garten oder Balkon ein. Die Pflanzen können während des Aktionszeitraums am Gartenzaun des „Gartens der Begegnung“ abgestellt und mit einem kleinen Gruß, dem Namen der Pflanze und gegebenenfalls Pflegehinweisen beschriftet werden.
Wer? Kooperationsveranstaltung von soulgardenberlin gUG (Träger Garten der Begegnung), GRÜNE LIGA Berlin e. V. (Projekt Integrierte urbane Gärten) und Quartiersmanagement und BENN Mehrower Allee
Wo: entlang des Gartenzauns, Ludwig-Renn-Straße 33B, 12679 Berlin
Weitere Infos und Kontakt: Keya Choudhury, www.gartenderbegegnung.de, post@gartenderbegegnung.de
  1.   1
Mai
28
  1.   Allgemein
  2.    Öffentlich
  1.   28. Mai 2020 09:00
Berliner Stadtgartenaktivist*innen aus Klein- und Gemeinschaftsgärten rund um das Forum Stadtgärtnern demonstrieren! Anlass sind die nun in den Rat der Bürgermeister*innen eingebrachte Charta für das ...
Berliner Stadtgartenaktivist*innen aus Klein- und Gemeinschaftsgärten rund um das Forum Stadtgärtnern demonstrieren! Anlass sind die nun in den Rat der Bürgermeister*innen eingebrachte Charta für das Berliner Stadtgrün und der Kleingartenentwicklungsplan und die gesamten Situation, die für Berliner Stadtgärten - Klein- wie Gemeinschaftsgärten - kritisch bleibt.
  1.   1
  2.   Rotes Rathaus, ...
Jun
23
  1.   Allgemein
  2.    Öffentlich
  3.   999 / 1000
  1.   23. Jun 2020 18:00
Wir stellen die neue Online-Plattform gardeniser.eu vor, eine interaktive Plattform für die europaweite Vernetzung von Gartenprojekten und Expert*innen für Urban Gardening Zur Teilnahme bitte hier ...
Wir stellen die neue Online-Plattform gardeniser.eu vor, eine interaktive Plattform für die europaweite Vernetzung von Gartenprojekten und Expert*innen für Urban Gardening
Zur Teilnahme bitte hier registrieren:
https://uni-kassel.zoom.us/meeting/registe/tJEkcuyspj4uEtTZG_tDbpamD7hGzCwMH6ah
Ausführliche Infos und den Flyer gibt es auf unserer Homepage:
http://www.soziale-landwirtschaft.de/veranstaltungen/aktuelles/detail/news/online-veranstaltung-vorstellung der-neuen-online-plattform-gardenisereu/
  1.   1
Jul
28
  1.   Allgemein
  2.    Öffentlich
  1.   28. Jul 2020 17:30
Diesen Sommer bieten wir allen, die sich für Gärtnern und nachhaltige Ernährung interessieren und gern einen Blick über den Tellerrand hin zu anderen Menschen und Kulturen werfen, eine spannende Mögli...
Diesen Sommer bieten wir allen, die sich für Gärtnern und nachhaltige Ernährung interessieren und gern einen Blick über den Tellerrand hin zu anderen Menschen und Kulturen werfen, eine spannende Möglichkeit: ein digitaler deutsch-bulgarischer Austausch zu Permakultur und Urban Gardening. Dabei nehmt ihr nicht nur neue Skills und Wissen zu Permakultur, alten Sorten und Kompostierung mit, sondern lernt auch bulgarische junge Erwachsenene mit ähnlichen Interessen kennen, erweitert euren Blick und findet vielleicht sogar Freund*innen in der Ferne – die ihr, wenn Corona es zulässt, nächstes Jahr dann bei einem Austausch persönlich treffen könnt.

Nach den digitalen Lern- und Austauschtreffen habt ihr die Möglichkeit, selbst bei euch vor Ort eine Garteninstallation zu bauen. Dafür könnt ihr von uns auch finanzielle Unterstützung bekommen und euch im Prozess mit den anderen Teilnehmer*innen austauschen und gegenseitig Tipps und Ideen geben.

Termine:
Di, 14.07. | 17:30-19:00 | Kennenlernen & Austausch: Umweltbewegungen und Co in Deutschland und Bulgarien
Di, 28.7. | 17:30-19:00 | Einführung in Urban Gardening
Di, 4.8. | 9:00-12:30 inkl. Pause | Permakultur - Prinzipien und Werte
Mi, 5.8. | 9:00-12:30 inkl. Pause | Permakultur - Umsetzung
Di, 11.8. | 9:00-12:30 inkl. Pause | Saatgut
Mi, 12.8. | 9:00-12:30 inkl. Pause | Kompostierung
Di, 25.8. | 17:30-19:00 | Austausch zu bisherigen Garten- und Bau-Erfahrungen
Di, 29.9. | 17:30-19:00 | Ergebnisse, Reflektion und Ausblick
Aug
08
  1.   Allgemein
  2.    Öffentlich
  3.   99 / 100
  1.   8th Aug, 2020
Kostenlose Audiotour und Podcast. Auf einer Route von 1,5 Kilometern und an 17 Stationen geht die Tour in 80 Minuten der Frage nach, wie Stadtbewohner*innen so mit Nahrungsmitteln versorgt werden kön...
Kostenlose Audiotour und Podcast.
Auf einer Route von 1,5 Kilometern und an 17 Stationen geht die Tour in 80 Minuten der Frage nach, wie Stadtbewohner*innen so mit Nahrungsmitteln versorgt werden können, dass die Umweltbelastung so gering wie möglich ist, möglichst wenig Müll entsteht, die Würde der Tiere geachtet wird, faire Preise und Löhne bezahlt werden, kleinteilige Landwirtschaft unterstützt wird, die Versorgung auch in Krisenzeit funktioniert und es allen gut schmeckt.
Die Tour beginnt mit einem Einblick in den Urbanen Gemeinschaftsarten Grünspitz.
Aug
14
  1.   Allgemein
  2.    Öffentlich
  3.   999 / 1000
  1.   14th Aug, 2020
13. Fokus Festival Drei Tage lang präsentiert sich das Fokus Festival mit einem abwechslungsreichen und bunten Programm verteilt auf den Stadtteil Innenstadt West zwischen Musik, Farben, Aktionen run...
13. Fokus Festival
Drei Tage lang präsentiert sich das Fokus Festival mit einem abwechslungsreichen und bunten Programm verteilt auf den Stadtteil Innenstadt West zwischen Musik, Farben, Aktionen rund um Urban Art, und vielem mehr …

Programm folgt noch...
Aug
25
  1.   Allgemein
  2.    Öffentlich
  1.   25th Aug, 2020
Kongress für Utopien und Transformation. Ihr könnt jetzt bald über ein virtuelles Kongressgelände (https://www.zukunftfueralle.jetzt/kongress/kongressgelaende/) schlendern, auf dem wir vom 25. - 30...
Kongress für Utopien und Transformation.

Ihr könnt jetzt bald über ein virtuelles Kongressgelände (https://www.zukunftfueralle.jetzt/kongress/kongressgelaende/) schlendern, auf dem wir vom 25. - 30. August konkreten Konzepte für eine solidarische und ökologische Gesellschaft zusammentragen werden. Ab sofort könnt ihr schon im Programm (https://pretalx.com/zukunftfueralle/) stöbern und euch für die Workshops (https://contacts.knoe.org/content/anmeldung-zukunft-fuer-alle) anmelden
Aug
27
  1.   Allgemein
  2.    Öffentlich
  3.   14 / 15
  1.   27th Aug, 2020
Ziel des Workshops ist, unterschiedliche Ansätze und Ausprägungen von Gemeinschaftsgärten kennenzulernen. Die Macher*innen aus verschiedenen Münchner Gemeinschaftsgärten stellen ihre Projekte vor. Sie...
Ziel des Workshops ist, unterschiedliche Ansätze und Ausprägungen von Gemeinschaftsgärten kennenzulernen. Die Macher*innen aus verschiedenen Münchner Gemeinschaftsgärten stellen ihre Projekte vor. Sie gehen dabei auf die jeweiligen Besonderheiten ein und stehen für Fragen zur Verfügung. Die unterschiedlichen Strategien im Umgang mit den gegebenen Ressourcen und Rahmenbedingungen können in den Aufbau bzw. die Weiterentwicklung des eigenen Gartenprojekts einfließen.

Es gibt keine Veranstaltung an diesem Datum
Fehler beim Laden das Tooltip.