Veranstaltungen in der Nähe
Okt, 2020

Veranstaltungen nach Monaten

Okt
01
  1.   Allgemein
  2.    Öffentlich
  1.   1. Okt 2020 20:30
Wuppertal ist eine grüne Großstadt. Doch wieviel von dem Grün kann eigentlich geerntet und gegessen werden? Die Idee einer Essbaren Stadt möchte den Stadtraum für den Anbau von Lebensmitteln für jeder...
Wuppertal ist eine grüne Großstadt. Doch wieviel von dem Grün kann eigentlich geerntet und gegessen werden? Die Idee einer Essbaren Stadt möchte den Stadtraum für den Anbau von Lebensmitteln für jedermann nutzbar machen. Beim Bürgerbudget 2017 gab es ein Projekt, Naschgärten mit Obstbäumen an öffentlich zugänglichen Wald- und Parkflächen oder Anpflanzungen von aussterbenden Obstsorten zu entwickeln, z. B. entlang der Nordbahntrasse. Der Vortrag stellt die Idee, Wuppertal gemeinsam als essbare Stadt zu entwickeln vor. Was wird jetzt umgesetzt? Wie kann ich mitmachen?
  1.   1
  2.   Bergische Volks...
Okt
07
  1.   Allgemein
  2.    Öffentlich
  1.   7. Okt 2020 13:00
Die offene Sprechstunde mit Expert*innen von "Digitale Nachbarschaft" findet unter dem Motto statt: "Was Du schon immer über Sicherheit im Internet wissen wolltest, Dich aber noch nie zu fragen getrau...
Die offene Sprechstunde mit Expert*innen von "Digitale Nachbarschaft" findet unter dem Motto statt: "Was Du schon immer über Sicherheit im Internet wissen wolltest, Dich aber noch nie zu fragen getraut hast!"
  1.   1
Okt
08
  1.   Allgemein
  2.    Öffentlich
  1.   8. Okt 2020 15:00
Blumenzwiebeln setzen im Rosengarten der Bezirkszentralbiliothek Tempelhof-Schöneberg. Wir werden unser Wissen über Blumenzwiebeln und Insektenwiesen austauschen und dabei den Garten um einige Frühli...
Blumenzwiebeln setzen im Rosengarten der Bezirkszentralbiliothek Tempelhof-Schöneberg.
Wir werden unser Wissen über Blumenzwiebeln und Insektenwiesen austauschen und dabei den Garten um einige Frühlingsüberraschungen bereichern. Die Teilnahme am Workshop ist kostenlos. Der Workshop findet draußen mit begrenzter Teilnehmer_innenzahl statt.

Wir freuen uns über Anmeldungen contact-englisch@encounter-blog.com
  1.   1
  2.   Götzstraße, Gar...
Okt
10
  1.   Allgemein
  2.    Öffentlich
  1.   10. Okt 2020 14:00
Was brauchen Würmer und andere Bodenlebewesen um sich in der Wurmtruhe wohl zu fühlen und unsere Biogut in Humus zu verwandeln? Die zweite Wurmtruhe von BodenschätzeN, die dauerhaft im Prinzessinnen...
Was brauchen Würmer und andere Bodenlebewesen um sich in der Wurmtruhe wohl zu fühlen und unsere Biogut in Humus zu verwandeln?
Die zweite Wurmtruhe von BodenschätzeN, die dauerhaft im Prinzessinnengarten-Kreuzberg bleibt, wurde mithilfe von Teilnehmenden am "Kompost-Nachmittag" fertig gebaut. Danke für Eure Bau-Tatkraft! Diese neue Wurmkiste werden wir am Ende des Workshops gemeinsam befüllen. Bringt gerne ein bisschen von euren frischen (max. 2 Tage alten) Biogut. Am besten eignen sich die Schalen von Obst und Gemüse.
  1.   1
  2.   U Moritzplatz, ...
Okt
13
  1.   Allgemein
  2.    Öffentlich
  3.   11 / 12
  1.   13. Okt 2020 17:00
Die KlimaWerkstatt Spandau lädt Gartenprojekte und Interessierte zu einem Austausch ein, um die Bedeutung von Gärten als Keimzellen – nicht nur für Obst und Gemüse – aufzuzeigen und besser fruchtbar m...
Die KlimaWerkstatt Spandau lädt Gartenprojekte und Interessierte zu einem Austausch ein, um die Bedeutung von Gärten als Keimzellen – nicht nur für Obst und Gemüse – aufzuzeigen und besser fruchtbar machen zu können. Gärten, insbesondere Gemeinschaftsgärten, schaffen lebenswichtige soziale und ökologische Räume in der Stadt, in denen die Produktion von Nahrungsmitteln und ihre Voraussetzungen erlebbar werden. Sie sind zudem Begegnungsstätten, Anschauungsorte und Experimentierfelder für eine zukunftsfähige gesellschaftliche Entwicklung.
Anhand von konkreten Beispielen stellen wir Gartenprojekte und ihre lokale Wirkung im globalen Zusammenhang vor. Ziel ist es, aufzuzeigen, wie die 17 globalen Nachhaltigkeitsziele (SDGs) in Gartenprojekten im praktischen Handeln erlebbar werden können.
Eingeladen sind insbesondere Vertreter von Einrichtungen & Initiativen, die Gemeinschaftsgärten betreiben oder dies planen. Die Veranstaltung richtet sich auch an Interessierte Spandauerinnen und Spandauer.

Aufgrund der aktuellen Situation bitten wir um Anmeldung unter:
E-Mail: jh.skroblin@ba-spandau.berlin.de
Tel: 030-90279-2571


  1.   1
  2.   Rathaus Spandau...
Okt
25
  1.   Allgemein
  2.    Öffentlich
  1.   25. Okt 2020 11:30
In diesem Workshop wird die über den Sommer gesammeltes Holz und Grünschnitt zu einem Kompakten, gut durchmischten Haufen von 1 m³ schichten. Das einmalige und kompakte häufen von relativ frischen org...
In diesem Workshop wird die über den Sommer gesammeltes Holz und Grünschnitt zu einem Kompakten, gut durchmischten Haufen von 1 m³ schichten. Das einmalige und kompakte häufen von relativ frischen organisches Material führt zu Heißrotte - es können etwa 50° erreicht und damit viele Pathogene und auch Unkrautsamen vernichtet werden.
Wir laden Teilnehmenden an, ihren Biogut (bitte ausschließlich Obst und Gemüsereste, die nicht älter als 2-3 Tage sind) mitzubringen. Ebenfalls könnt ihr gerne gefallenes Laub aus dem eigenen Hinterhof mitbringen. Das Laub von Walnuss, Kastanie, Eiche, Buche, Birke und Pappel enthält Gerbstoffe, deshalb bitte nicht so viel davon.
Okt
31
  1.   Allgemein
  2.    Öffentlich
  1.   31. Okt 2020 12:00
Kirsten Vogeler von der Denkwerkstatt und Agnes Duda von der Klimawerkstatt Spandau bringen uns auf einfache und verständliche Art und Weise bei, unser Biogut zu fermentieren und Bokashi zu machen. Im...
Kirsten Vogeler von der Denkwerkstatt und Agnes Duda von der Klimawerkstatt Spandau bringen uns auf einfache und verständliche Art und Weise bei, unser Biogut zu fermentieren und Bokashi zu machen. Im Gegensatz zur Kompostierung, kann man beim Bokashi auch Küchenabfälle wie Brot, Milchprodukte, Fleisch usw. fermentieren (=haltbar machen) und anschließend vererden (Schritt, in dem das Biogut kompostiert).
Im Workshop werden wir die Gelegenheit haben, gemeinsam einen Bokashi-Behälter zu basteln. Wenn du in der Nachbarschaft wohnst deine Bokashi im Garten vererden möchtest, sprich uns an, wir werden bald einen Ort dafür einrichten.
Es gibt keine Veranstaltung an diesem Datum
Fehler beim Laden das Tooltip.