General events
  • 77 Veranstaltungen
  • 45 Alben
Neue Veranstaltung

Neueste Updates

Fixierte Beiträge
Neueste Aktivitäten
  • Sandrita hat eine neue Veranstaltung erstellt

    Gesund, Gerecht, Global - Dialogreihe "Ernährung und Demokratie"

    Wir möchten den geplanten Welternährungsgipfel (UN Food Systems
    Summit) zum Anlass nehmen, um über unser Ernährungssystem zu
    diskutieren und Alternativen zu entwerfen.

    Dafür laden INKOTA, die Agrar Koordination, FIAN, das Netzwerk der Ernährungsräte und das
    Forum Umwelt & Entwicklung lokal...
    Wir möchten den geplanten Welternährungsgipfel (UN Food Systems
    Summit) zum Anlass nehmen, um über unser Ernährungssystem zu
    diskutieren und Alternativen zu entwerfen.

    Dafür laden INKOTA, die Agrar Koordination, FIAN, das Netzwerk der Ernährungsräte und das
    Forum Umwelt & Entwicklung lokale, regionale und bundesweite Initiativen, Aktivist*innen und Akteur*innen zur Dialogreihe „Ernährung und Demokratie“ ein. Wir möchten Erfahrungen
    austauschen und über die Gestaltung nachhaltiger Ernährungssysteme diskutieren. Welche Initiativen funktionieren? Warum? Wo hat die lokale Politik solche Initiativen erfolgreich unterstützt, wo gibt es Barrieren?

    DIE ANMELDUNG IST ÜBER DIESEN LINK MÖGLICH:
    http://bit.ly/gerecht-gesund-global-april

    Wir freuen uns auf die Inputbeiträge von:

    * PROF. DR. ANTONIO ANDRIOLI ÜBER DIE AGRARÖKOLOGISCHEN BEWEGUNG IN
    SÜDBRASILIEN
    * PROF. DR. STEFAN SELKE MIT DER ANKÜNDIGUNG: "UTOPIEN SIND NICHTS
    FÜR WEICHEIER"

    Sowie bislang folgenden Initiativen:

    * LEA BURWITZ VON DER LOKALEN INITIATIVE "SIEGEN ISST BUNT"
    * BENJAMIN LUIG VON DER "INITIATIVE FAIRE LANDARBEIT"
    * ERNÄHRUNGSRAT MÜNSTER MIT DEM PROJEKT "MÜNSTERLÄNDER BAUERNBOX"
    * SLOW FOOD YOUTH

    Ihr wollt selbst über Eure Arbeit und Erfahrungen berichten? Dann schreibt eine Mail bis zum 9. April an: ernaehrungssysteme@agrarkoordination.de

    Alle weiteren Informationen könnt Ihr der EINLADUNG [2] oder auch dem ERKLÄRVIDEO [3] [4]entnehmen, das über die Machtkonzentration im Ernährungssektor und unsere Dialogreihe berichtet. Weitere Anregungen könnt Ihr vorab gerne auf der DIGITALEN PINNWAND [5]eintragen.



    Mehr
    14th Apr, 2021 17:00
    0
    0
    0
    0
    0
    0
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  • Gudrun Walesch hat eine neue Veranstaltung erstellt

    Vereine leiten und verwalten - vierteilige Webinarreihe

    Die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt bietet ab 20.04.2021 eine vierteilige Reihe zum Thema "Vereine leiten und verwalten" an:

    20.04.: Zusammenspiel verschiedener Organe im Verein
    21.04.: Verischerung und Haftungsfragen
    27.04.: Vereinsbuchhaltung und Kontoführung
    28.04.: Vorstan...
    Die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt bietet ab 20.04.2021 eine vierteilige Reihe zum Thema "Vereine leiten und verwalten" an:

    20.04.: Zusammenspiel verschiedener Organe im Verein
    21.04.: Verischerung und Haftungsfragen
    27.04.: Vereinsbuchhaltung und Kontoführung
    28.04.: Vorstandsarbeit durch Höhen und Tiefen

    weitere Informationen und Anmeldung: https://www.deutsche-stiftung-engagement-und-ehrenamt.de/dseeerklaert/vereine-verwalten-und-leiten/
    Mehr
    20th Apr, 2021 13:00
    0
    0
    0
    0
    0
    0
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  • Gudrun Walesch hat eine neue Veranstaltung erstellt

    Vereinsrecht: Verstehen und sicher handeln - vierteilige Webinarreihe

    Die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt bietet ab 30.3. eine vierteilige Reihe zum Thema "Vereinsrecht: Verstehen und sicher handeln" an:
    30.3.: Unterschiedliche Rechtsforen ehrenamtlicher Organisationen
    31.3.: Vereinsgründung und Satzung
    6.4.: Grundlagen des Vereinsrechts
    7.4.:Steu...
    Die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt bietet ab 30.3. eine vierteilige Reihe zum Thema "Vereinsrecht: Verstehen und sicher handeln" an:
    30.3.: Unterschiedliche Rechtsforen ehrenamtlicher Organisationen
    31.3.: Vereinsgründung und Satzung
    6.4.: Grundlagen des Vereinsrechts
    7.4.:Steuererklärung des Vereins

    weitere Informationen und Anmeldung:
    https://www.deutsche-stiftung-engagement-und-ehrenamt.de/dseeerklaert/vereinsrecht-verstehen-und-sicher-handeln/
    Mehr
    30th Mär, 2021 00:00
    0
    0
    0
    0
    0
    0
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  • Severin hat das Cover-Bild der Veranstaltung Aktionswochen Freies Saatgut Rostock aktualisiert
    0
    0
    0
    0
    0
    0
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  • Severin hat eine neue Veranstaltung erstellt

    Aktionswochen Freies Saatgut Rostock

    WIR TEILEN SAATGUT – FÜR VIELFALT IM GARTEN!

    Bereits seit einigen Jahren werden Saatguttauschbörsen auch in Mecklenburg-Vorpommern organisiert, deren Anliegen es ist, die Vielfalt des Saatgutes zu erhalten, regional erprobte Sorten weiterzugeben und zu vermehren. Im Frühjahr 2019 wurde zum ers...
    WIR TEILEN SAATGUT – FÜR VIELFALT IM GARTEN!

    Bereits seit einigen Jahren werden Saatguttauschbörsen auch in Mecklenburg-Vorpommern organisiert, deren Anliegen es ist, die Vielfalt des Saatgutes zu erhalten, regional erprobte Sorten weiterzugeben und zu vermehren. Im Frühjahr 2019 wurde zum ersten Tauschmarkt in Rostock eingeladen, um dem Sorten- und Artensterben entgegen zu wirken. Nach dem unerwartet großen Ansturm auf die Veranstaltung in den eher kleinen Räumen in der Frieda 23, dem Kunst- und Medienzentrum in der Kröpeliner-Tor-Vorstadt, wurde der Tauschmarkt 2020 im geräumigen Rathaus Rostock durchgeführt. Das Interesse war erneut enorm und daher sollte auch für dieses Frühjahr wieder eine Saatgut-Tauschbörse angeboten werden. Die Beschränkungen durch die Corona-Pandemie machen eine entsprechende Veranstaltung aber derzeit leider unmöglich und so wurde eine kreative Umplanung nötig.

    Der Saatguttausch findet in diesem Jahr als kontaktlose Variante unter dem Motto „Aktionswochen Freies Saatgut“ statt. Im gesamten Stadtgebiet werden an frei zugänglichen Orten wie z.B. im Rathaus, im Ökohaus in der Herrmannstraße, in der FRIEDA 23, im Mecklenburger Biomarkt, in der Mensa am Ulmencampus und im Warnowpark in Lütten Klein bunte Boxen mit Saatgut aufgestellt. Dort können sich Interessierte ein Tütchen mit Saatgut aussuchen und mitnehmen und im Gegenzug ihr eigenes selbstgewonnenes Saatgut einlegen.

    So funktioniert es:

    (1) An den Standorten findet ihr unsere Saatgut-Boxen.

    (2) Ihr könnt euch ein Samentütchen aussuchen und für den Anbau im eigenen Garten mitnehmen.

    (3) Saatgut teilen und tauschen ist ein gemeinnütziges und nicht kommerzielles Projekt.

    (4) Entnommenes Saatgut darf nicht verkauft und nur auf eigenem Privatgelände ausgesät werden.

    (5) Damit die Saatgut-Box auch für andere Gärtner:innen gut gefüllt ist, freuen wir uns über Ihr selbst geerntetes Saatgut.

    (6) Bitte beschriftet euer mitgebrachtes Saatgut, damit eindeutig ist, welche Pflanze daraus wachsen wird.

    (7) Bitte nur selbst geerntetes, samenfestes Saatgut in Umlauf bringen. Keine F1-Hybride! Keine Gentechnik!

    (8) Tipp: Selbstgewonnenes Saatgut der diesjährigen Ernte bitte für den Saatguttausch im nächsten Jahr aufheben.

    (9) Viel Erfolg beim Säen & Ernten und Freude an der bunten Vielfalt in Ihrem Garten!

    Die Saatgubox-Stationen findet ihr hier:
    https://stadtgestalten.org/saatgut/aktionswochen-freies-saatgut-0103-10042021/
    Mehr
    1st Mär, 2021
    0
    0
    0
    0
    0
    0
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  •   Gudrun Walesch hat den Beitrag vor 1 Monat mit 'Gefällt mir' markiert
    EineWeltHaus Garten hat eine neue Veranstaltung erstellt

    Saatguttausch

    Im Garten des EineWeltHauses.

    Im vergangen Jahr haben wir im EWH-Garten fleißig Saatgut geerntet, bald alles abgefüllt und mit ein paar Pflanztipps versehen.
    Am Samstag, den 13. März seid ihr herzlich zum Saatguttausch eingeladen!
    Ihr könnt euer eigenes Saatgut bringen, tauschen oder einfach...
    Im Garten des EineWeltHauses.

    Im vergangen Jahr haben wir im EWH-Garten fleißig Saatgut geerntet, bald alles abgefüllt und mit ein paar Pflanztipps versehen.
    Am Samstag, den 13. März seid ihr herzlich zum Saatguttausch eingeladen!
    Ihr könnt euer eigenes Saatgut bringen, tauschen oder einfach EWH Saatgut mitnehmen.
    Bitte beschriftet euer Saatgut, damit es gezielt vorgezogen werden kann!
    Wir treffen uns im Hof am mobilen Stammtisch (freundlich zur Verfügung gestellt vom Referat für Stadtverbesserung – Danke euch ihr Lieben!) – natürlich mit Abstand und FFP2 Maske und ohne langen Aufenthalt!
    Wir können trotzdem gemeinsam kleine Gartenpläne schmieden und Frühlingsluft schnuppern oder zumindest schon mal davon träumen!
    Vielleicht wächst dann in diesem Jahr etwas im EWH von eurer Ernte oder bei euch daheim wachsen EineWelt-Gartenbohnen in den Himmel?
    Wir freuen uns auf Euch!

    Bitte anmelden bei:
    Alida Gerlach
    Raumbuchung / Geschäftsstelle
    Trägerkreis EineWeltHaus München e.V.
    a.gerlach@einewelthaus.de
    Mehr
    13th Mär, 2021 10:00
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  • Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  • Veranstaltungsort korrigiert -> online über Zoom.
    Dazu die Daten für die Anmeldung und Bezahlung.
    0
    0
    0
    0
    0
    0
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
Noch keine Aktivität vorhanden.
Fehler beim Laden das Tooltip.