Bildschirmfoto 2020 10 05 um 11.47.01Ca. einmal im Monat stellen wir in dieser Rubrik die neuen Gemeinschaftsgärten in unserem Netzwerk vor.
Das Gärtnern schafft einen Rahmen für städtische Naturerfahrung, für Selbermachen, für Begegnung und Gemeinschaft und ermöglicht auch weitergehendes Engagement für den Stadtteil. Brachen werden entmüllt und bepflanzt, praktische Lernorte für Kinder entstehen, und neue Impulse für Kulturen der Teilhabe bereichern das Zusammenleben.

Wenn Ihr gerade einen neuen Gemeinschaftsgarten startet oder sich einer in Eurer Nachbarschaft gründet oder Ihr in einem aktiv seid, der noch nicht bei uns im Netzwerk ist, dann freuen wir uns darüber, wenn Ihr hier Infos über das Projekt eintragt.

Neue Gemeinschaftsgärten im März 2022


Berlin
Nachbarschaftsgarten Hagenower Ring

Auf dem Gelände einer Gemeinschaftsunterkunft in Berlin-Lichtenberg ist ein Garten entstanden, den Bewohner*innen, Nachbar*innen und Freund*innen und Freunde der Einrichtung am Hagenower Ring aktiv nutzen.

Website mit Film zum Garten: https://www.mithilfe.org/hilfe-fuer-gefluechtete-menschen/aktuelles/


Sammatz
Michaelshof Gemeinschaftsgarten

Der Michaelshof ist ein inklusives, internationales, diverses Gemeinschaftsprojekt. Seit diesem Jahr gibt es ein Ackerstück, auf dem gemeinsam Gemüse und Heilpflanzen angebaut werden. Die Gartengruppe setzt sich aus Dorfbewohner*innen, internationalen Volunteers und Kindern aus dem nahen Kinder- und Jugendheim zusammen.


Landolfshausen
Permakultur Gemeinschaftsgarten Erdumdrehung

Der Permakultur Gemeinschaftsgarten des Vereins Erdumdrehung liegt im Landkreis Göttingen. Der Garten wird gemeinschaftlich von mehreren Familien und Einzelpersonen bewirtschaftet. Zudem kommen regelmäßig Schulklassen, Kindergärten und Kindergruppen.               



Berlin
Nachbarschaftsgarten Kreuzberg

Das Nachbarschaftshaus Urbanstraße hat 2019 in der Lauben- „Kolonie am Flughafen“ zwei Parzellen als Nachbarschaftsgarten vorbereitet. Der Garten ist Begegnungsraum und soll Eigeninitiative und Selbstorganisation fördern und Ansätze zur Selbstversorgung aufzeigen. Es gärtnern unterschiedliche Gruppen..

Website: http://www.nachbarschaftsgarten-kreuzberg.de/


München
Urban Gardening Giesing

Das Gemeinschaftsgartenprojekt auf dem Gelände eines Freiluftfamilienzentrums soll Menschen aus den anliegenden Vierteln eine Möglichkeit geben Bio-Gemüse in Hochbeeten selbst anzubauen. Im Gegenzug beteiligt sich die Gruppe an der Pflege des Geländes.           


Neuwied
Gemeinschaftsgarten ReThink

Der Gemeinschaftsgarten befindet sich auf einem kleinen Grundstück am Dorfrand. Die Gruppe möchte herausfinden, wie sie einen Teil ihrer Nahrung selber produzieren kann und sich neues Wissen und Fertigkeiten aneignen.

Website: https://www.rethink-ev.de/



Neu geplanter Gemeinschaftsgarten:

Berlin: ToM-Garten
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar veröffentlichen. Registriere Dich oder melde Dich zu Deinem Benutzerkonto an.
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen