Einleitung
  • Beigetreten vor 11 Jahren
  • Frau
  • Bayern, Deutschland
Foto Alben
Keine Fotos verfügbar
Keine Fotos verfügbar
Gemeinsame Freunde
Noch keine gemeinsamen Freunde
Neueste Kommentare (131)
  • Anbau von Kulturpilzen
      vor 1 Woche
    Im Vitalisgarten in Köln gibt es ein Pilzprojekt. ...
  • Grundlagen Verein und gGmbH
      vor 2 Wochen
    Die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt ...
  • Wasser
      vor 2 Wochen
    Die kommunalen Wasserversorger anzusprechen, kann ...
  • Kompost
      vor 3 Wochen
    Mitschnitt und Präsentation der Sprechstunde mit d...
  • Komposttoiletten
      vor 3 Wochen
    Mitschnitt und Präsentation der Sprechstunde mit d...
Fixierte Beiträge
Neueste Aktivitäten
  • 0
    0
    0
    0
    0
    0
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  • Forschungsarbeiten
    Geschrieben am Freitag, 16. Juli 2021
    Es gibt eine wachsende Anzahl von Forschungsarbeit zu Gemeinschaftsgärten. Wer tiefergehende (wissenschaftliche) Informationen zu bestimmten Themengebieten sucht, kann hier fündig werden. Oft enthalten die Arbeiten auch Anregungen für die Praxis wie ...
    1. Thema ansehen

    Forschung.PNG (39kb)
    0
    0
    0
    0
    0
    0
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  • Gudrun Walesch hat eine neue Diskussion in Finanzierung erstellt
    Erfolgreiches Crowdfunding
    Geschrieben am Donnerstag, 15. Juli 2021
    Die Südstadtgärten Oerlinghausen haben ein erfolgreiches Crowdfunding gemacht. Das lief über die Crowdfunding-Plattform der VerbundsVolksbank OWL. Hier findet ihr die Kampagne: https://netzwerk-heimat-owl.de/suedstadtgaerten Das Gartenprojekt wird ...
    1. Thema ansehen
    0
    0
    0
    0
    0
    0
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  •   Michael Felstau hat den Beitrag vor 1 Woche mit 'Gefällt mir' markiert
    Gudrun Walesch hat einen neuen Kommentar auf Anbau von Kulturpilzen hinterlassen

    Im Vitalisgarten in Köln gibt es ein Pilzprojekt. Sie arbeiten dort mit der Schnittimpfmethode. Dazu werden entlang der Holzfasern von z.B. (gut gewässerten) Baumstämmen, die man dafür nutzen möchte, möglichst große Einschnitte gesägt. In diese Einschnitte füllt man dann das Pilzsubstrat.
    Quelle...

    Im Vitalisgarten in Köln gibt es ein Pilzprojekt. Sie arbeiten dort mit der Schnittimpfmethode. Dazu werden entlang der Holzfasern von z.B. (gut gewässerten) Baumstämmen, die man dafür nutzen möchte, möglichst große Einschnitte gesägt. In diese Einschnitte füllt man dann das Pilzsubstrat.
    Quelle und weitere Informationen:

    http://www.gartenwerkstadt-ehrenfeld.de/2021/06/cvii.-gartenbrief-juni-2021/#3

    Mehr
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  • Hacking Politics - Stadtratsanträge schreiben:
     https://urbane-gaerten.de/netzwerk-news/104434-hacking-politics-stadtratsantr%C3%A4ge-schreiben
    0
    0
    0
    0
    0
    0
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  • Von der Idee zum konkreten Projekt
    Geschrieben am Freitag, 09. Juli 2021
    Ihr plant einen Gemeinschaftsgarten oder habt Ideen für die Weiterentwicklung? Mit den Arbeitsmaterialien der Zukunftsstadt Dresden findet ihr Hilfestellungen, wie aus einer Idee ein konkretes Projekt werden kann. https://www.zukunftsstadt-dres ...
    1. Thema ansehen
    0
    0
    0
    0
    0
    0
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  • Gudrun Walesch hat einen neuen Kommentar auf Grundlagen Verein und gGmbH hinterlassen

    Die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt stellt eine Handreichung zum Thema Zahlungen an Vereinsmitglieder zur Verfügung

    "Da gibt es Auslagen, die erstattet werden sollten, steuerliche Fragestellungen bei Zahlungen an Vereinsmitglieder und vieles mehr. Wenn der Verein dann auch noch...

    Die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt stellt eine Handreichung zum Thema Zahlungen an Vereinsmitglieder zur Verfügung

    "Da gibt es Auslagen, die erstattet werden sollten, steuerliche Fragestellungen bei Zahlungen an Vereinsmitglieder und vieles mehr. Wenn der Verein dann auch noch als Arbeitgeber fungiert, droht schnell der Überblick verloren zu gehen.
    Wir zeigen Ihnen mit praktischen Beispielen die Möglichkeiten, die gemeinnützige Einrichtungen nutzen können, um Tätigkeitsvergütungen, Aufwandsentschädigungen oder Reisekosten an ihre Vereinsmitglieder zu zahlen. Dabei haben wir besonders die genaue Umsetzung und die steuerlichen Regelungen für Sie in den Blick genommen, um Ihre Gemeinnützigkeit nicht zu gefährden. Schließlich dürfen gemeinnützige Vereine ihre Mittel nur zur Erfüllung der satzungsgemäßen Zwecke verwenden. Auch helfen Ihnen unsere aufgelisteten Erklärungen dabei, Transparenz gegenüber den Vereinsmitgliedern herzustellen."

    Quelle und weitere Informationen: https://www.deutsche-stiftung-engagement-und-ehrenamt.de/dseerechtstipp/zahlungen-an-vereinsmitglieder/

    Mehr
    0
    0
    0
    0
    0
    0
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  • Gudrun Walesch hat eine neue Veranstaltung erstellt

    Vierteilige Online-Seminarreihe "Mitgliedergewinnung"

    Die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt legt im Juli bei ihren Veranstaltungen einen Schwerpunkt auf das Thema Mitgliedergewinnung.

    "Nicht nur die letzten anderthalb Jahre stellten Vereine und Organisationen vor neue Herausforderungen, was die Mitglieder:innen-Gewinnung betrifft. Dur...
    Die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt legt im Juli bei ihren Veranstaltungen einen Schwerpunkt auf das Thema Mitgliedergewinnung.

    "Nicht nur die letzten anderthalb Jahre stellten Vereine und Organisationen vor neue Herausforderungen, was die Mitglieder:innen-Gewinnung betrifft. Durch neue Medien ist es einfacher geworden Menschen zu erreichen, aber auch schwieriger sie langfristig zu binden.

    Es müssen vielleicht auch neue Formen der Teilhabe gefunden werden. Wie kann ich Interessierte einfach in Projekte einbinden? Wie kann ich meine Aufgaben besser verteilen, damit sich auch Menschen mit wenig Zeit beteiligen können. Wie kann ich neue Medien einsetzen, damit Engagierte langfristig dabei bleiben und wie machen ich meine Angebote für alle Menschen zugänglich?

    Unsere vierteilige Online-Seminarreihe gibt Orientierung für alle, die im Ehrenamt aktiv sind und für ihre Projekte eine langfristige zufriedene Zusammenarbeit ermöglichen möchten.

    Die Reihe findet in Kooperation mit dem Sozialhelden e.V. statt.
    Kommende Veranstaltungen

    Menschen langfristig für Engagement begeistern – Community Management
    13. Juli |17:00 - 18:15

    Menschen mit Behinderung als Engagierte – Barrierefreiheit mitgedacht
    14. Juli |17:00 - 18:15

    Nur einen Klick entfernt – Digitale Kommunikation im Team
    20. Juli |17:00 - 18:15

    Veranstaltungen für alle – Barrieren abbauen und Raum geben
    21. Juli |17:00 - 18:15

    Quelle, weitere Informationen und Anmeldung: https://www.deutsche-stiftung-engagement-und-ehrenamt.de/dseeerklaert/mitgliedergewinnung/
    Mehr
    13. Jul 2021 00:00
    0
    0
    0
    0
    0
    0
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
Noch keine Aktivität vorhanden.
Fehler beim Laden das Tooltip.