• Severin hat eine neue Veranstaltung erstellt

    Kleinbäuerlicher Aufstand mit Abstand & Kerzen - Kontaktlose Saatgut- und Jungpflanzen-Tauschbörse anlässlich 10 Jahre Allmende-Kontor & 25 Jahre La Via Campesina

    Ab Freitag, 16.4. im Allmende-Kontor Gemeinschaftsgarten auf dem Tempelhofer Feld am Tausch-Bett beim "Dorfplatz" (Holzbühne), Neukölln!
    - Kontaktlos mit Abstand aber in herzlicher Verbundenheit und Solidarität
    - Eure Pflanzen und Saaten gut verpacken und schön beschriftet mitbringen
    - Gebt u...
    Ab Freitag, 16.4. im Allmende-Kontor Gemeinschaftsgarten auf dem Tempelhofer Feld am Tausch-Bett beim "Dorfplatz" (Holzbühne), Neukölln!
    - Kontaktlos mit Abstand aber in herzlicher Verbundenheit und Solidarität
    - Eure Pflanzen und Saaten gut verpacken und schön beschriftet mitbringen
    - Gebt und nehmt bitte mit Freude und Maß
    - Gießt gerne bei Trockenheit die Setzlinge und pflegt das Beet als wäre es von eurer Mutter

    Warum?
    Gerade in Krisenzeiten erblühen Gärten denn während so einer Pandemie tut das Buddeln in der Erde dem Körper und der Seele besonders gut. Deshalb machen wir im Allmende-Kontor Gemeinschaftsgarten auch dieses Jahr eine Jungpflanzen- und Saatguttauschbörse. Nur halt wieder kontaktlos aber dafür mit Eurer Mithilfe ein selbstorganisierter Selbstläufer.

    Die Tauschbörse beginnt am Wochenende des 16. / 17. April anlässlich des 10. Geburtstags des Gartens und des internationalen Tages des kleinbäuerlichen Widerstandes von La Vía Campesina und läuft dann bis Mitte Juni.

    Am 16. April 2011 entstanden die ersten 10 Hochbeete mit etwa 20 Leuten. Seitdem gedeiht der Garten und seine Gemeinschaft mit inzwischen mehr als 250 Hochbeeten und aktuell über 500 Mitgärtner*innen – alles selbstorganisiert & selbstgemacht! Also backt euch nen Karottenkuchen mit 10 Kerzen und feiert online mit uns alte Videos & Fotos:
    https://www.facebook.com/Gemeinschaftsgarten-Allmende-Kontor-226494657419269,
    https://www.allmende-kontor.de/

    Der 17. April ist ein Tag an dem weltweit Aktionen von und mit Kleinbäuer*innen stattfinden um ihren Rechten und Forderungen nach Ernährungssouveränität und Agrarökologie Sichtbarkeit zu schenken. Dieses Jahr feiert La Via Campesina ihr 25jähriges Jubiläum und ruft auf zu einer globalen Kerzen-Mahnwache für alle Bäuer*innen und Menschen die Repression und Kriminalisierung erleben.

    La Via What?
    https://viacampesina.org/en/
    https://iconoclasistas.net/wp-content/uploads/2020/05/inglesfrancesgrande.jpg

    #17April2021 #FutureIsFoodSovereignty
    #PflanzenStattRäumen #PrachtomateBleibt #AllmendeForever

    Von
    https://www.netzwerkurbanegaertenberlin.org/
    https://www.allmende-kontor.de/
    https://mpabrasil.org.br/
    https://orangotango.info
    Mehr
    16th Apr, 2021
    0
    0
    0
    0
    0
    0
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
Fehler beim Laden das Tooltip.