•   Volker Croy hat den Beitrag vor 1 Monat kommentiert
    Nadelgehölze umbauen
    Wird ein Nadelbaum zu hoch, wird er meist gefällt. Aber das muss nicht sein. Nadelbäume können auch zurückgeschnitten (siehe Bild) und zu Kugelformen oder flachen Kronen umgebaut werden. Beim Rückschnitt einfach darauf achten, dass unter der Schnittstelle noch nadeltragende Zweige sind. Dann kann der Baum dort wieder verzweigen und austreiben. Bei regelmäßigem Rückschnitt wird eine sehr dichte Krone entstehen, die nicht nur Sichtschutz und Schattenspender, sondern auch Vogelnistplatz und -rückzugsort sein kann. Denn die Singvögel benötigen im Sommer und im Winter Verstecke, die gegen Räuber und Wind geschützt sind und da eignet sich nichts besser als ein engnadeliger Nadelbaum.
    0
    0
    0
    0
    0
    0
    • Hallo Volker, klingt hochinteressant, aber ich bin irgendwie zu doof das erwähnte Bild zu finden. Nadelholz im Allgemeinen verhält sich beiHallo Volker, klingt hochinteressant, aber ich bin irgendwie zu doof das erwähnte Bild zu finden. Nadelholz im Allgemeinen verhält sich bei Rückschnitt ja vermutlich auch völlig anders als Laubholz (vgl Verkahlung von Tujahecken) - und alle meine Bücher reden nur über Laubgehölze. Weißt du zu solchen Nadelholz Formierungen eine brauchbare Referenz?  Mehr...
      Gemeldet
    • Hallo dm4sg, da ist auch kein Bild dabei, es gab einen Fehler beim Hochladen.

      Es gibt Nadelgehölze die können auch am alten Holz gut austreiben.Hallo dm4sg, da ist auch kein Bild dabei, es gab einen Fehler beim Hochladen.

      Es gibt Nadelgehölze die können auch am alten Holz gut austreiben. Das sind vor allem Eiben und Wacholder.

      Alle anderen haben da große Probleme, vor allem am Altholz, aber es gibt viele Formgehölze aus Nadelgehölzen. Hier im Bild sind es Kiefern mit ausgelichteter und verdichteter Krone.

      Oder was meintest du als Referenz?
        Mehr...
      Gemeldet
    • Danke! ja, das würde mich interessieren, wie z.B. das Verdichten genau funktioniert. Über Schnitt von Nadelgehölzen hab ich bisher nie rechtDanke! ja, das würde mich interessieren, wie z.B. das Verdichten genau funktioniert. Über Schnitt von Nadelgehölzen hab ich bisher nie recht nachgedacht. Ich werde mich mal auf die Suche nach ein paar Beispielen machen.  Mehr...
      Gemeldet
    • Hallo dm4sg,

      die Beispiele da sind die ersten Schritte: Auf einen Quirl kappen, dann die Seitentriebe auf eine feste Höhe reduzieren.

      Du kannstHallo dm4sg,

      die Beispiele da sind die ersten Schritte: Auf einen Quirl kappen, dann die Seitentriebe auf eine feste Höhe reduzieren.

      Du kannst schön geschnittene Beispiele sehen, wenn du "Mädchenkiefer Formgehölz" eingibst. Aus Mädchenkiefern werden große Formgehölze gezogen, die wie überdimensionale Bonsais aussehen.

      VG
      Volker
        Mehr...
      Gemeldet
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
Fehler beim Laden das Tooltip.