Discussions

Welche Tipps zum Gießen habt ihr?
Gelöst Gesperrt Unbeantwortet
Mulchen ist ja schon fast Standard,
teilweise sah ich die Plastikbehälter der Tomatenpflanze eingebuddlet neben der Pflanze, damit soll das Wasser näher an die Wurzeln kommen. Diese "Ollas" aus zwei Tontöpfen zum Selberbauen sind ein Wasserreservoir unter der Erde.
https://www.hauptstadtgarten.de/ollas-selber-machen/

Hat wer eine Bewässerungsanlage im Betrieb und kann von den Erfahrungen berichten?

Nutzt ihr einen Gießplan für Urlaubstage und Gemeinschaftsbeete?
  • Gefällt
    Gefällt
    Glücklich
    Liebe
    Sauer
    Wow
    Traurig
0
0
0
0
0
0

Teilnehmer

Antworten(2)

Noch keine Antworten zu diesem Beitrag
  1. vor 9 Monaten
Akzeptierte Antwort
Ich hätte einen Tipp zur Gießvermeidung: wir haben dieses Jahr Stangenbohnen als Schattenspender gepflanzt. Zwischen den Bohnenpflanzen haben wir Rucola und Pflücksalat gesäht, der uns trotz praller Sonnen nicht verbrannt ist. Zusammen mit regelmäßigem Mulchen haben wir damit den Wasserverbrauch deutlich reduzieren können.
  • Gefällt
    Gefällt
    Glücklich
    Liebe
    Sauer
    Wow
    Traurig
0
0
0
0
0
0
  1. vor 1 Jahr
Akzeptierte Antwort
Tipps zum Gießen und überhaupt zum Thema "Wasser in Gemeinschaftsgärten" haben wir in unserem Praxisblatt zusammengefasst: https://urbane-gaerten.de/praxisseiten-urbane-gaerten/107-praxisblaetter/urbane-gaerten/1442-wasser1
  • Gefällt
    Gefällt
    Glücklich
    Liebe
    Sauer
    Wow
    Traurig
0
0
0
0
0
0
Fehler beim Laden das Tooltip.