Bildschirmfoto 2020 10 05 um 11.47.01Ca. einmal im Monat stellen wir in dieser Rubrik die neuen Gemeinschaftsgärten in unserem Netzwerk vor.
Das Gärtnern schafft einen Rahmen für städtische Naturerfahrung, für Selbermachen, für Begegnung und Gemeinschaft und ermöglicht auch weitergehendes Engagement für den Stadtteil. Brachen werden entmüllt und bepflanzt, praktische Lernorte für Kinder entstehen, und neue Impulse für Kulturen der Teilhabe bereichern das Zusammenleben.

Wenn Ihr gerade einen neuen Gemeinschaftsgarten startet oder sich einer in Eurer Nachbarschaft gründet oder Ihr in einem aktiv seid, der noch nicht bei uns im Netzwerk ist, dann freuen wir uns darüber, wenn Ihr hier Infos über das Projekt eintragt.

Neue Gemeinschaftsgärten im Dezember 2020


Weikersheim
ZAMwachsen

Eine bunt gemischte Gruppe gärtnert in Terrassen- und Hochbeeten. Das Miteinander wird großgeschrieben. Workshops, gemeinsames Kochen und vielfältige Aktionen ergänzen das Gärtnern.
 

Bochum
LutGar der Gemeinschaftsgarten am LutherLab

Der LutherLAB e.V. entwickelt für die entwidmete Lutherkirche eine Nachnutzung als Stadtteilzentrum. Im Außenbereich ist ein Gemeinschaftsgarten entstanden, in dem ein Lehmofen zum gemeinsamen Backen und Dörren einlädt.

Website: https://www.lutherlab.de/ag/

Essen
Interkultureller Gemeinschaftsgarten VIERland

Auf dem Grundstück der Dreifaltigkeitskirche in Essen-Borbeck ist ein Interkultureller Gemeinschaftsgarten entstanden. Das Motto des Gartens lautet: „Gemeinsam gärtnern, dabei ins Gespräch kommen und zusammen etwas Positives für den Stadtteil tun“.

Website: https://www.vossgaetters-muehle.de/offene-angebote/gemeinschaftsgarten
  

Braunschweig
Gemeinschaftsgarten Lebendiges Haus und Hochbeetgarten am KIQ

Der Ludwigsgarten ist ein inklusiver Garten für Alle. Der Gemeinschaftsgarten hat das Ziel, eine Plattform für nachhaltige grüne und soziale Ideen sein. Dazu zählen Fahrradmobilität, kulturelle Angebote und natürlich das gemeinschaftliche Gärtnern. .

Website: https://www.facebook.com/LudwigsgartenBraunschweig
  

Weyarn
Gemeinschaftsgarten Klosteranger

Seit 2017 gibt es den Arbeitskreis „Gemeinschaftliches Garteln in Weyarn“. Gemeinschaftsgarten und Streuobstwiese sind auf dem Klosteranger entstanden und liegen in einem Neubaugebiet. Für die Gruppe ist der gemeinsame Garten als grüner Raum der Begegnung und der Vielfalt zu einem Teil des gesellschaftlichen Wandels geworden. 

Website: http://gemeinsam-garteln-weyarn.de/
 

Dresden
tuuwi Gemeinschaftsgarten

Der Gemeinschaftsgarten ist Teil der Umweltinitiative der Technischen Universität Dresden. Ein Schwerpunkt der Gruppe sind Kräuter, doch werden auch Gemüse und Obst gemeinschaftlich angebaut.

Website: https://tuuwi.de/was-wir-machen/garten/
 

Neu geplante Gemeinschaftsgärten:

Interkultureller urbaner Garten Neumarkt in der Oberpfalz

Elbgarten Wittenberge
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar veröffentlichen. Registriere Dich oder melde Dich zu Deinem Benutzerkonto an.
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen