JungpflanzenSaatgut wird in vielen Gemeinschaftsgärten gesammelt und selbst gereinigt. Es besteht großes Interesse, Pflanzen für die Gartenprojekte selber zu vermehren. Damit aus den Samen Pflanzen wachsen, gibt es einiges zu beachten.

Christine Nimmerfall, erfahrene Gartenexpertin und Kräuterpädagogin, teilt in einem Webinar ihr fundiertes Wissen. Im "Kleinen Einmaleins" der Jungpflanzenanzucht informiert sie über die richtige Erde, Keimtemperaturen, die Ansaat und Aussaattiefe, das Pikieren und natürlich das Auspflanzen der jungen Pflänzchen.
Ihr erfahrt, was Licht-, Dunkel- und Kaltkeimer sind und welche Pflanzen im Haus vorgezogen oder direkt draußen gesät werden.

Den Videomitschnitt und die Präsentationsfolien findet ihr hier.

Für weitere Informationen oder Fragen zum Thema möchten wir euch die Gruppe "Saatgut und Jungpflanzen" empfehlen. Hier stehen euch die Expertinnen Toni und Alex zur Verfügung, die neben- und hauptberuflich in Gemüsebau, Saatguterzeugung und Pflanzenzüchtung arbeiten.
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar veröffentlichen. Registriere Dich oder melde Dich zu Deinem Benutzerkonto an.
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen