jede wiese zaehlt startseiteDas Netzwerk Nachbarschaft hat Projekte ausgezeichnet, die sich für den Schutz von Insekten einsetzen.

Aus dem bundesweiten Netzwerk der Gemeinschaftsgärten sind das der Interkulturelle Garten Kreyenbrück in Oldenburg, die Gemeinschaftsgärten von "Haar zum Anbeißen" in Haar, der Offene Garten für Alle in Schleswig, der Dossegarten in Wittstock, der Mitmachgarten Wirrwuchs in Leipzig, der Inselgarten und Rosa Rose in Berlin.

Die Aktion „Jede Wiese zählt“ findet seit 2019 jedes Jahr statt. Netzwerk Nachbarschaft möchte damit ein Zeichen gegen die Versiegelung von Bodenflächen und die Vernichtung von Grün setzen und Initiativen beim Schutz von Insekten vor Ort unterstützen.

Mehr Informationen zum Wettbewerb und den ausgezeichneten Projekten: https://www.netzwerk-nachbarschaft.net/wettbewerbe/jede-wiese-zaehlt/gewinner/
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar veröffentlichen. Registriere Dich oder melde Dich zu Deinem Benutzerkonto an.
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen