FinanzierungMan braucht ein konkretes Projekt, ein kurzes, prägnantes Video, ein gutes Netzwerk. Und: die Erfolgschancen für lokale Projekte mit überschaubaren Kosten sind gut. Michael Schmit von Startnext machte Mut, sich an Crowdfunding ran zu trauen.

Videomitschnitt und Präsentationsfolien des Webinars sind hier zu finden: https://urbane-gaerten.de/107-praxisblaetter/urbane-gaerten/102700-finanzierungsmoeglichkeiten (im Inhaltsverzeichnis auf das Webinar klicken).

In Teil drei "Fundraising - Spenden, Sponsoring und mehr" (08.06.) gibt Fundraising-Managerin Wiebke Doktor einen Überblick über Privatspenden (Geld, aber auch Zeitspenden), Unternehmenskooperationen (Spenden und Sponsoring), Mitgliedsbeiträge und Fördervereine, Sachspenden und Dauerspenden (Patenschaften etc.). Sie stellt auch vor, wie eine gute Spendenanfrage formuliert werden kann.
Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeiten: https://urbane-gaerten.de/termine

Empfehlen möchten wir euch unser Praxisblatt "Finanzierungsmöglichkeiten". Aktuelle Hinweise zu Ausschreibungen u.ä. posten wir in der Gruppe zum Thema.
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar veröffentlichen. Registriere Dich oder melde Dich zu Deinem Benutzerkonto an.
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen